1. Johannes 2, 29

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 2, Vers: 29

1. Johannes 2, 28
1. Johannes 3, 1

Luther 1984 1. Johannes 2, 29:Wenn ihr wißt, daß er gerecht ist, so erkennt ihr auch, daß, -a-wer recht tut, der ist von ihm geboren. -a) 1. Johannes 3, 7.10.
Menge 1926 1. Johannes 2, 29:Wenn ihr wißt, daß er-1- gerecht ist, so erkennet auch zugleich, daß jeder, der die Gerechtigkeit übt-2-, aus ihm erzeugt-3- ist. -1) d.h. Gott. 2) = wirkt. 3) o: geboren.
Revidierte Elberfelder 1985 1. Johannes 2, 29:WENN ihr wißt, daß er gerecht ist, so erkennt-1-, daß auch jeder, der die Gerechtigkeit tut, aus ihm geboren ist-a-. -1) o: erkennt ihr. a) 1. Johannes 3, 7.9; 4, 7; 5, 1.4.18; 3.Johannes 11.
Schlachter 1952 1. Johannes 2, 29:Wenn ihr wisset, daß er gerecht ist, so erkennet auch, daß jeder, der die Gerechtigkeit übt, von Ihm geboren ist.
Zürcher 1931 1. Johannes 2, 29:Wenn ihr wisst, dass er gerecht ist, so erkennet, dass auch jeder, der die Gerechtigkeit tut, aus ihm gezeugt ist! -1. Johannes 3, 7-10.
Luther 1545 1. Johannes 2, 29:So ihr wisset, daß er gerecht ist, so erkennet auch, daß, wer recht tut, der ist von ihm geboren.
Albrecht 1912 1. Johannes 2, 29:Wenn ihr wisset, daß er-1- gerecht ist, so bedenkt auch: jeder, der Gerechtigkeit übt, ist aus ihm erzeugt. -1) Gott.++ + ---- -- --- ELBERFELDER/1. Johannes 3 -+ --- MENGE/1. Johannes 3 -+ --- ALBRECHT/1. Johannes 3 -
Luther 1912 1. Johannes 2, 29:So ihr wisset, daß er gerecht ist, so erkennet auch, daß, -a-wer recht tut, der ist von ihm geboren. -a) 1. Johannes 3, 7.10.
Meister 1. Johannes 2, 29:Wenn ihr wißt, daß Er gerecht ist, erkennt ihr auch, daß jeder, der die Gerechtigkeit tut, aus Ihm gezeugt ist! -Apostelgeschichte 22, 14; 1. Johannes 3, 7.10.
Menge 1926 1. Johannes 2, 29:Wenn ihr wißt, daß er-1- gerecht ist, so erkennet auch zugleich, daß jeder, der die Gerechtigkeit übt-2-, aus ihm erzeugt-3- ist. -1) d.h. Gott. 2) = wirkt. 3) o: geboren.
Nicht revidierte Elberfelder 1905 1. Johannes 2, 29:Wenn ihr wisset, daß er gerecht ist, so erkennet-1-, daß jeder-2-, der die Gerechtigkeit tut, aus ihm geboren ist. - -1) o: so erkennet ihr. 2) mehrere lesen: daß auch jeder.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991 1. Johannes 2, 29:WENN ihr wißt, daß er gerecht ist, so erkennt-1-, daß auch jeder, der die Gerechtigkeit tut, aus ihm -idpp-geboren ist-a-. -1) o: erkennt ihr. a) 1. Johannes 3, 7.9; 4, 7; 5, 1.4.18; 3.Johannes 11.
Schlachter 1998 1. Johannes 2, 29:Wenn ihr wißt, daß er gerecht ist, so erkennt auch, daß jeder, der die Gerechtigkeit tut, aus ihm geboren-1- ist. -1) o: gezeugt.++
Interlinear 1979 1. Johannes 2, 29:Wenn ihr wißt, daß gerecht er ist, erkennt ihr, daß auch jeder Tuende die Gerechtigkeit aus ihm gezeugt ist.
NeÜ 2016 1. Johannes 2, 29:Wenn ihr wisst, dass der Sohn Gottes gerecht ist, dann könnt ihr auch sicher sein, dass jeder, der sich wie Christus nach dem Willen Gottes richtet, die Neugeburt aus Gott empfangen hat.
Jantzen/Jettel 2016 1. Johannes 2, 29:Wenn ihr wisst, dass er gerecht ist, nehmt zur Kenntnis, dass jeder, der die Gerechtigkeit übt, ein aus ihm Geborener ist. a)
a) 1. Johannes 3, 7*; 3, 10