1. Mose 11, 7

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 11, Vers: 7

1. Mose 11, 6
1. Mose 11, 8

Luther 1984:Wohlauf, laßt uns herniederfahren und dort ihre Sprache verwirren, daß keiner des andern Sprache verstehe!
Menge 1949 (V1):Auf! wir wollen hinabfahren und ihre Sprache dort verwirren, so daß keiner mehr die Sprache des andern versteht!»
Revidierte Elberfelder 1985:Wohlan, laßt uns-a- herabfahren und dort ihre Sprache verwirren, daß sie einer des anderen Sprache nicht (mehr) verstehen! -a) 1. Mose 1, 26.
Schlachter 1952:Wohlan, laßt uns hinabfahren und daselbst ihre Sprache verwirren, daß keiner des andern Sprache verstehe!
Zürcher 1931:Wohlan, lasst uns hinabfahren und daselbst ihre Sprache verwirren, dass keiner mehr des andern Sprache verstehe.
Buber-Rosenzweig 1929:Heran! fahren wir nieder und vermengen wir dort ihre Mundart, daß sie nicht mehr vernehmen ein Mann den Mund des Genossen.
Tur-Sinai 1954:Wohlan, wir wollen hinabsteigen und ihre Sprache dort wirren, daß einer des andern Sprache nicht mehr verstehe.»
Luther 1545:Wohlauf, laßt uns herniederfahren und ihre Sprache daselbst verwirren, daß keiner des andern Sprache vernehme.
NeÜ 2016:Los! Steigen wir hinunter und verwirren ihre Sprache, dass keiner mehr den anderen versteht!
Jantzen/Jettel 2016:Wohlan, wir wollen hinabsteigen und dort ihre a)Sprache verwirren, damit sie nicht einer des anderen Sprache verstehen!”
a) Sprache Psalm 33, 10-11; 55, 10; Apostelgeschichte 2, 4-11
English Standard Version 2001:Come, let us go down and there confuse their language, so that they may not understand one another's speech.
King James Version 1611:Go to, let us go down, and there confound their language, that they may not understand one another's speech.