2. Mose 12, 33

Das zweite Buch Mose, Exodus

Kapitel: 12, Vers: 33

2. Mose 12, 32
2. Mose 12, 34

Luther 1984 2. Mose 12, 33:Und die Ägypter -a-drängten das Volk und trieben es eilends aus dem Lande; denn sie sprachen: Wir sind alle des Todes. -a) 2. Mose 6, 1.
Menge 1926 2. Mose 12, 33:Auch die Ägypter drängten das Volk zu schleunigem Aufbruch aus dem Lande; denn sie dachten: «Wir sind (sonst) alle des Todes!»
Revidierte Elberfelder 1985 2. Mose 12, 33:Und die Ägypter bedrängten das Volk, um sie (möglichst) schnell aus dem Land schicken zu können, denn sie sagten (sich): Wir alle sind (sonst) des Todes-a-! -a) 2. Mose 6, 1; Psalm 105, 38.
Schlachter 1952 2. Mose 12, 33:Und die Ägypter drangen sehr in das Volk, daß sie dasselbe eilends aus dem Lande trieben; denn sie sprachen: Wir sind alle des Todes!
Zürcher 1931 2. Mose 12, 33:Und die Ägypter drängten das Volk, um es eilends aus dem Lande zu bringen; denn sie sagten: Wir sind sonst alle des Todes. -Psalm 105, 38.
Buber-Rosenzweig 1929 2. Mose 12, 33:Stark war Ägypten hinter dem Volk, es eilends aus dem Lande zu schicken, denn sie sprachen: Wir alle müssen sterben.
Tur-Sinai 1954 2. Mose 12, 33:Und Mizraim drang in das Volk, um es eilends aus dem Land zu treiben, denn sie sprachen: «Wir alle sterben.»
Luther 1545 2. Mose 12, 33:Und die Ägypter drungen das Volk, daß sie es eilend aus dem Lande trieben; denn sie sprachen: Wir sind alle des Todes.
NeÜ 2016 2. Mose 12, 33:Die Ägypter drängten das Volk und wollten sie so schnell wie möglich aus dem Land haben. Sonst kommen wir alle noch um, sagten sie.
Jantzen/Jettel 2016 2. Mose 12, 33:Und heftig drängten die Ägypter das Volk, 1) sie schnell aus dem Lande zu schicken, denn sie sagten: „Wir alle sind des Todes!“ a)
a) 2. Mose 11, 8; Psalm 105, 38
1) eigtl.: Stark waren die Ägypter auf das Volk zu