3. Mose 5, 24

Das dritte Buch Mose, Leviticus

Kapitel: 5, Vers: 24

3. Mose 5, 23
3. Mose 5, 25

Luther 1984:oder worüber er den falschen Eid geschworen hat; das soll er alles ganz wiedergeben und darüber hinaus den fünften Teil. Dem soll er's geben, dem es gehört, an dem Tag, wenn er sein Schuldopfer darbringt.
Menge 1949 (V1):oder alles, in bezug worauf er falsch geschworen hat, zurückerstatten, und zwar soll er es nach seinem vollen Wert erstatten und noch ein Fünftel des Betrags dazulegen: wem es zukommt, dem soll er es erstatten am Tage, an dem er sein Schuldopfer darbringt.
Revidierte Elberfelder 1985:oder (etwas) von all dem, worüber er falsch geschworen hat; und er soll es erstatten-1a- nach seiner (vollen) Summe und ein Fünftel davon noch hinzufügen-b-. Wem es gehört, dem soll er es geben am Tag seines Schuldopfers. -1) w: unversehrt o. vollständig machen. a) 4. Mose 5, 7; 1. Samuel 12, 3; Hesekiel 33, 15. b) 3. Mose 22, 14; 27, 13.15.27; 4. Mose 5, 7.
Schlachter 1952:auch alles, worüber er einen falschen Eid geschworen hat, soll er nach seinem vollen Wert zurückerstatten und noch einen Fünftel dazulegen; und zwar soll er es dem geben, dem es gehört, an dem Tage, da er sein Schuldopfer entrichtet.
Zürcher 1931:überhaupt alles, um dessentwillen er falsch geschworen hat. Er soll den vollen Wert zurückerstatten und noch den fünften Teil hinzufügen; dem Eigentümer soll er es geben an dem Tage, da er sein Schuldopfer bringt. -3. Mose 5, 16; 4. Mose 5, 7.
Buber-Rosenzweig 1929:oder worüber von allem er zum Lug geschworen habe, er bezahle es in seinem Hauptbetrag und sein Fünftel lege er drauf, dem, wessen es ist, gebe er es am Tag seiner Abschuldung.
Tur-Sinai 1954:oder irgend etwas, worüber er einen falschen Schwur geleistet hat; und er soll es in seinem vollen Wert bezahlen und ein Fünftel davon hinzufügen; dem es gehört, soll er es geben am Tag, da er schuldig wird.
Luther 1545:oder worüber er den falschen Eid getan hat; das soll er alles ganz wiedergeben, dazu das fünfte Teil drüber geben dem, des es gewesen ist, des Tages, wenn er sein Schuldopfer gibt.
NeÜ 2016:auch alles, was er durch falschen Eid bekam. Er muss es erstatten und noch ein Fünftel hinzufügen. Am Tag seines Schuldopfers soll er es zurückgeben.
Jantzen/Jettel 2016:oder alles, worüber er falsch geschworen hat. Und er soll es a)erstatten nach seiner [vollen] Summe und dessen b)Fünftel darüber hinzufügen; wem es gehört, dem soll er es geben am Tag seines Schuldopfers.
a) zurück 1. Samuel 12, 3; Hesekiel 33, 15;
b) Fünftel 3. Mose 5, 16; 4. Mose 5, 7; 2. Samuel 12, 6; Lukas 19, 8
English Standard Version 2001:or anything about which he has sworn falsely, he shall restore it in full and shall add a fifth to it, and give it to him to whom it belongs on the day he realizes his guilt.
King James Version 1611:Or all that about which he hath sworn falsely; he shall even restore it in the principal, and shall add the fifth part more thereto, [and] give it unto him to whom it appertaineth, in the day of his trespass offering.