5. Mose 10, 18

Das fünfte Buch Mose, Deuteronomium

Kapitel: 10, Vers: 18

5. Mose 10, 17
5. Mose 10, 19

Luther 1984:und schafft Recht den Waisen und Witwen und hat die Fremdlinge lieb, daß er ihnen Speise und Kleider gibt.
Menge 1949 (V1):der den Waisen und Witwen Recht schafft und den Fremdling liebhat, so daß er ihm Brot und Kleidung gibt.
Revidierte Elberfelder 1985:der Recht schafft der Waise und der Witwe-a- und den Fremden liebt, so daß er ihm Brot und Kleidung gibt-b-. -a) 2. Mose 22, 21; Psalm 68, 6; Jeremia 49, 11. b) 3. Mose 25, 35.
Schlachter 1952:Der da Recht schafft dem Waislein und der Witwe und die Fremdlinge lieb hat, daß er ihnen Speise und Kleider gebe.
Zürcher 1931:der der Waise und der Witwe Recht schafft und den Fremdling liebhat, sodass er ihm Brot und Kleidung gibt.
Buber-Rosenzweig 1929:der der Waise und Witwe Recht schafft, der den Gastsassen liebt, ihm Brot und Gewand zu geben.
Tur-Sinai 1954:der Recht schafft der Waise und der Witwe und liebt den Fremdling, ihm Brot und Kleid zu geben.
Luther 1545:und schaffet Recht den Waisen und Witwen und hat die Fremdlinge lieb, daß er ihnen Speise und Kleider gebe.
NeÜ 2016:der den Waisen und Witwen zu ihrem Recht verhilft und auch den Fremden liebt, dass er ihn mit Nahrung und Kleidung versorgt.
Jantzen/Jettel 2016:der Recht verschafft der Waise und der Witwe, und den Fremden liebt, so dass er ihm Brot und Kleider gibt. a)
a) 2. Mose 22, 21-23; Psalm 68, 6; 146, 9;
English Standard Version 2001:He executes justice for the fatherless and the widow, and loves the sojourner, giving him food and clothing.
King James Version 1611:He doth execute the judgment of the fatherless and widow, and loveth the stranger, in giving him food and raiment.