Josua 2, 14

Das Buch Josua (Jehoschua, Joschua,Jehoschua)

Kapitel: 2, Vers: 14

Josua 2, 13
Josua 2, 15

Luther 1984:Die Männer sprachen zu ihr: Tun wir nicht Barmherzigkeit und Treue an dir, wenn uns der HERR das Land gibt, so wollen wir selbst des Todes sein, sofern du unsere Sache nicht verrätst.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da antworteten ihr die Männer: «Wir bürgen mit unserem Leben für das eurige! Wenn ihr an dieser unserer Verabredung nicht zu Verrätern werdet, so wollen wir, wenn der HErr uns das Land gibt, dir Liebe und Treue widerfahren lassen!»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da sagten die Männer zu ihr: Unsere Seele soll an eurer Statt sterben, wenn ihr diese unsere Sache nicht verratet. Und es soll geschehen, wenn der HERR uns das Land gibt, dann werden wir Gnade und Treue an dir erweisen-a-. -a) Josua 6, 22; 1. Mose 24, 49; 47, 29; Richter 1, 24; 2. Samuel 2, 5; Sprüche 14, 22.
Schlachter 1952:Die Männer sprachen zu ihr: Unsere Seele soll an eurer Statt des Todes sein, sofern ihr diese unsere Sache nicht verratet! Und wenn der HERR uns dieses Land gibt, so wollen wir an dir Barmherzigkeit und Treue beweisen!
Zürcher 1931:Da sprachen die Männer zu ihr: Mit unserm Leben bürgen wir für euch, sofern ihr unsere Sache da nicht verratet; und wenn der Herr uns das Land gibt, so wollen wir Barmherzigkeit und Treue an dir üben.
Luther 1912:Die Männer sprachen zu ihr: Tun wir nicht Barmherzigkeit und Treue an dir, wenn uns der Herr das Land gibt, so soll unsre Seele für euch des Todes sein, sofern du unser Geschäft nicht verrätst.
Buber-Rosenzweig 1929:Die Männer sprachen zu ihr: Unsre Seele an eurer Statt in den Tod! vermeldet ihr nur diese unsre Abrede nicht, soll es sein: wann ER uns das Land gibt, tun wir hold und treu an dir.
Tur-Sinai 1954:Da sprachen zu ihr die Männer: «Unsre Seele an eurer Statt dem Tod, wenn ihr diese unsre Rede nicht aussagt! Dann werden wir, wenn der Ewige uns das Land gibt, an dir Liebe und Treue üben!»
Luther 1545 (Original):Die Menner sprachen zu jr, Thun wir nicht barmhertzigkeit vnd trew an dir, wenn vns der HERR das Land gibt, So sol vnser seele fur euch des tods sein, So fern du vnser Geschefft nicht verrhetest.
Luther 1545 (hochdeutsch):Die Männer sprachen zu ihr: tun wir nicht Barmherzigkeit und Treue an dir, wenn uns der HERR das Land gibt, so soll unsere Seele für euch des Todes sein, sofern du unser Geschäft nicht verrätest.
NeÜ 2021:Da sagten die Kundschafter zu ihr: Unser Leben steht für euer Leben! Wenn ihr unsere Sache nicht verratet, werden wir dich und deine Angehörigen verschonen, wenn Jahwe uns dieses Land gibt.
Jantzen/Jettel 2016:Und die Männer sagten zu ihr: „Unsere Seele soll an eurer statt sterben, wenn ihr diese unsere Sache nicht verratet. Und es soll geschehen, wenn JAHWEH uns das Land gibt, so werden wir Freundlichkeit ‹und Gnade›* und Wahrheit*/Treue* an dir erweisen. a)
a) Matthäus 10, 41 .42; 2. Timotheus 1, 16-18; Treue Richter 1, 24; 1. Mose 24, 27 .49; 47, 29; Matthäus 5, 7
English Standard Version 2001:And the men said to her, Our life for yours even to death! If you do not tell this business of ours, then when the LORD gives us the land we will deal kindly and faithfully with you.
King James Version 1611:And the men answered her, Our life for yours, if ye utter not this our business. And it shall be, when the LORD hath given us the land, that we will deal kindly and truly with thee.




Predigten über Josua 2, 14
Sermon-Online