Richter 5, 4

Das Buch der Richter

Kapitel: 5, Vers: 4

Richter 5, 3
Richter 5, 5

Luther 1984:HERR, als du von -a-Seïr auszogst und einhergingst vom Gefilde Edoms, da -b-erzitterte die Erde, der Himmel troff, und die Wolken troffen von Wasser. -a) 5. Mose 33, 2. b) Habakuk 3, 3-6.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):HERR, als du auszogst von Seir, / als du schrittest von Edoms Gefilden her, / da bebte die Erde, es troffen die Himmel, / ja die Wolken troffen von Wasser; /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:HERR, als du auszogst von Seir-a-, als du einherschrittest vom Gebiet Edoms-a-, bebte die Erde-b-, auch die Himmel trieften, ja, die Wolken trieften von Wasser. -a) 1. Mose 32, 4; 5. Mose 33, 2. b) 2. Samuel 22, 8; Micha 1, 4.
Schlachter 1952:O HERR, als du von Seir auszogest, / als du einhergingst vom Gefilde Edom, / da erzitterte die Erde und der Himmel troff, / ja die Wolken troffen vom Wasser. /
Zürcher 1931:O Herr, als du auszogst von Seir, / einherschrittest von Edoms Gefilde, / erbebte die Erde, es troffen die Himmel, / ja, die Wolken troffen von Wasser. / -5. Mose 33, 2; Psalm 68, 8.9.
Luther 1912:Herr, da du von a) Seir auszogst und einhergingst vom Felde Edoms, da b) erzitterte die Erde, der Himmel troff, und die Wolken troffen von Wasser. - a) 5. Mose 33, 2. b) Habakuk 3, 3-6.
Buber-Rosenzweig 1929:DU, als du ausfuhrst von Ssedr, schrittest von Edoms Gefild, bebte die Erde, zugleich troffen die Himmel, zugleich zertroffen die Wolken zu Wasser,
Tur-Sinai 1954:Als, Ewiger, du auszogst von Seïr, Herschrittest aus Edoms Gefild, Da bebt' die Erde, ja, die Himmel troffen, Und auch die Wolken troffen Wasser.
Luther 1545 (Original):HERR, da du von Seir auszogest, vnd einher giengest vom felde Edom Da erzittert die Erde, der Himel troff, vnd die Wolcken troffen mit wasser.
Luther 1545 (hochdeutsch):HERR, da du von Seir auszogest und einhergingest vom Felde Edoms, da erzitterte die Erde, der Himmel troff, und die Wolken troffen mit Wasser.
NeÜ 2021:Als du auszogst, Jahwe, von Seïr (Gebirge südöstlich vom Toten Meer.)/ und durch Edoms (Land östlich der Araba im Süden des Toten Meeres, bewohnt von den Nachkommen Esaus.)Steppen kamst, / da bebte die Erde, / da brach der Himmel, / aus den Wolken ergoss sich die Flut.
Jantzen/Jettel 2016:JAHWEH, als du auszogst von Seir, als du einherschrittest vom Gebiet Edoms, da erzitterte die Erde; auch troffen die Himmel, auch troffen die Wolken von Wasser. a)
a) Seir 5. Mose 33, 2
English Standard Version 2001:LORD, when you went out from Seir, when you marched from the region of Edom, the earth trembled and the heavens dropped, yes, the clouds dropped water.
King James Version 1611:LORD, when thou wentest out of Seir, when thou marchedst out of the field of Edom, the earth trembled, and the heavens dropped, the clouds also dropped water.




Predigten über Richter 5, 4
Sermon-Online