2. Samuel 20, 15

Das zweite Buch Samuel

Kapitel: 20, Vers: 15

2. Samuel 20, 14
2. Samuel 20, 16

Luther 1984:Aber die Leute Joabs kamen und belagerten ihn in Abel-Bet-Maacha und schütteten einen Wall gegen die Stadt auf, daß er bis an die Vormauer reichte, und stürmten und wollten die Mauer niederwerfen.
Menge 1949 (V1):Nun kamen jene-1- heran und belagerten ihn in Abel-Beth-Maacha; sie führten gegen die Stadt einen Wall auf, der an die Außenmauer stieß; und alle Leute Joabs unterwühlten die Mauer, um sie zum Einsturz zu bringen. -1) d.h. die Leute Joabs.
Revidierte Elberfelder 1985:Und sie kamen und belagerten ihn in Abel-Bet-Maacha-a-, und sie schütteten einen Wall gegen die Stadt auf, so daß er an die Vormauer stieß-b-. Und das ganze (Kriegs)volk, das bei Joab war, unterwühlte die (Haupt)mauer, um sie zum Einsturz zu bringen. -a) 1. Könige 15, 20; 2. Könige 15, 29. b) Prediger 9, 14.
Schlachter 1952:Jene aber kamen und belagerten ihn zu Abel-Beth-Maacha, und sie warfen einen Wall um die Stadt bis an die Mauern hin. Und alles Volk, das mit Joab war, stürmte und wollte die Mauer niederwerfen.
Zürcher 1931:Aber sie-1- kamen und belagerten ihn in Abel-Beth-Maacha, und sie schütteten einen Damm auf gegen die Stadt, und alles Volk, das bei Joab war, untergrub die Mauer, um sie zu Fall zu bringen. -1) d.h. Joab und seine Leute.
Buber-Rosenzweig 1929:Nun kamen jene und engten ihn in Abel Bet Maacha ein, sie schütteten einen Damm gegen die Stadt auf, der stand bis an die Schutzwehr, und alles Volk, das mit Joab war, die wühlten sich heran, die Mauer zu Fall zu bringen.
Tur-Sinai 1954:Und sie kamen und belagerten ihn in Abela-Bet-ha-Maacha und schütteten einen Wall gegen die Stadt auf. Und man stand auf der Mauer, und alles Volk, das bei Joab war, zerstörte, um die Mauer zu stürzen.
Luther 1545:Und kamen und belegten ihn zu Abel und Beth-Maacha; und schütteten einen Schutt um die Stadt und traten an die Mauer; und alles Volk, das mit Joab war, stürmete und wollte die Mauer niederwerfen.
NeÜ 2016:Als Joab und seine Soldaten Abel-Bet-Maacha erreicht hatten, schlossen sie Scheba darin ein und schütteten eine Angriffsrampe gegen die Stadt auf, die zuletzt bis an die Vormauer stieß. Gleichzeitig unterwühlten sie die Hauptmauer, um sie zum Einsturz zu bringen.
Jantzen/Jettel 2016:Und sie kamen und belagerten ihn in Abel-Beth-Maaka, und sie schütteten einen Wall gegen die Stadt auf, so dass dieser an der Vormauer stand. Und alles Volk, das bei Joab war, unterwühlte die Mauer, um sie zu stürzen. a)
a) Wall 2. Könige 19, 32; Jeremia 6, 6; Hesekiel 21, 27
English Standard Version 2001:And all the men who were with Joab came and besieged him in Abel of Beth-maacah. They cast up a mound against the city, and it stood against the rampart, and they were battering the wall to throw it down.
King James Version 1611:And they came and besieged him in Abel of Bethmaachah, and they cast up a bank against the city, and it stood in the trench: and all the people that [were] with Joab battered the wall, to throw it down.