2. Könige 15, 16

Das zweite Buch der Könige

Kapitel: 15, Vers: 16

2. Könige 15, 15
2. Könige 15, 17

Luther 1984:Damals schlug Menahem die Stadt Tifsach und alle, die darin waren, und ihr Gebiet von -a-Tirza aus, weil sie ihn nicht einlassen wollten, und schlug sie, und -b-alle ihre Schwangeren ließ er aufschlitzen. -a) Josua 12, 24. b) 2. Könige 8, 12.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Damals verwüstete Menahem die Stadt Thappuah und alles, was darin war, sowie ihr ganzes Gebiet von Thirza an; weil man ihm die Tore nicht geöffnet hatte, verwüstete er es und ließ allen Frauen dort, die guter Hoffnung waren, den Leib aufschlitzen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Damals schlug Menahem (die Stadt) Tifsach und alles, was darin war, und ihr Gebiet, von Tirza aus. Weil man ihm (die Tore) nicht geöffnet hatte, schlug er (die Stadt); alle ihre Schwangeren schlitzte er auf-a-. -a) 2. Könige 8, 12; Amos 1, 13.
Schlachter 1952:Dazumal schlug Menachem (die Stadt) Tiphsach-1- und alle, die darin waren, und ihr Gebiet von Tirza an; weil sie ihn nicht einlassen wollten, darum schlug er sie und ließ alle aufschneiden, die guter Hoffnung waren. -1) aL. (LXX): Tappuah.++
Zürcher 1931:Damals verheerte Menahem von Thirza aus die Stadt Thappuah und alles, was darin war, und ihr ganzes Gebiet, weil man ihm (die Tore) nicht geöffnet hatte. Er zerstörte die Stadt, und die Schwangeren darin liess er aufschlitzen.
Luther 1912:Dazumal schlug Menahem Tiphsah und alle, die darin waren, und ihr Gebiet von Thirza aus, darum daß sie ihn nicht wollten einlassen, und schlug alle ihre Schwangeren und zerriß sie.
Buber-Rosenzweig 1929:Damals schlug Menachem Tappuach und alles was darin war und seine Gemarkungen, von Tirza her, denn es hatte ihm nicht geöffnet, als er es schlug, ließ er all seine Schwangern aufschlitzen.
Tur-Sinai 1954:Damals schlug Menahem Tifsah und alles, was darin war, und dessen Gebiet, von Tirza her, da man ihm nicht öffnete; und er schlug es, all seine Schwangeren schlitzte er auf.
Luther 1545 (Original):Da zu mal schlug Menahem Tiphsah, vnd alle die drinnen waren, vnd jre grentze von Thirza, Darumb, das sie jn nicht wolten einlassen, vnd schlug alle jre Schwangere vnd zureis sie.
Luther 1545 (hochdeutsch):Dazumal schlug Menahem Tiphsah und alle, die drinnen waren, und ihre Grenze von Thirza, darum daß sie ihn nicht wollten einlassen; und schlug alle ihre Schwangeren und zerriß sie.
NeÜ 2021:Von Tirza aus zog Menahem gegen die Stadt Tifsach, (Es gab mehrere Orte dieses Namens. Einer davon liegt etwa 20 km südlich von Samaria. Möglicherweise hatten die Anhänger Schallums sich in diese Stadt zurückgezogen.)weil sie sich ihm nicht unterworfen hatte. Er richtete ein Blutbad unter ihren Bewohnern an; allen Schwangeren ließ er den Leib aufschlitzen.
Jantzen/Jettel 2016:Damals schlug Menachem Tiphsach und alles, was darin war, und sein Gebiet, von Tirza aus, weil man ihm nicht geöffnet hatte. Und er schlug es; alle seine Schwangeren schlitzte er auf. a)
a) aufschl . 2. Könige 8, 12; Amos 1, 13
English Standard Version 2001:At that time Menahem sacked Tiphsah and all who were in it and its territory from Tirzah on, because they did not open it to him. Therefore he sacked it, and he ripped open all the women in it who were pregnant.
King James Version 1611:Then Menahem smote Tiphsah, and all that [were] therein, and the coasts thereof from Tirzah: because they opened not [to him], therefore he smote [it; and] all the women therein that were with child he ripped up.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:15, 16: Tiphsach. Da Tiphsach am Euphrat lag, etwa 520 km nördlich von Samaria (1. Könige 5, 18), übersetzen einige diesen Begriff mit »Tappuach«; das ist der Name einer Stadt 22 km südwestlich von Tirza (Josua 17, 8). aufschlitzen. Das Aufschlitzen von Schwangeren war ein barbarischer Akt und wird anderorts mit ausländischen Armeen in Verbindung gebracht (8, 12; Hosea 14, 1; Amos 1, 13). Menachem tat dies wohl als Machtdemonstration, weil die Stadt nicht auf seine Forderungen eingegangen war.




Predigten über 2. Könige 15, 16
Sermon-Online