2. Chronik 16, 1

Das zweite Buch der Chronik

Kapitel: 16, Vers: 1

2. Chronik 15, 19
2. Chronik 16, 2

Luther 1984:IM sechsunddreißigsten Jahr der Herrschaft Asas zog Bascha, der König von Israel, herauf gegen Juda und baute Rama aus, damit niemand bei Asa, dem König von Juda, aus- und eingehen sollte.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):aber im sechsunddreißigsten Regierungsjahre Asa's zog Baesa, der König von Israel, gegen Juda heran und befestigte Rama, damit niemand mehr bei Asa, dem König von Juda, ungehindert aus- und eingehen könne.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:IM 36. Jahr der Regierung-1- Asas zog Bascha, der König von Israel, gegen Juda herauf und baute Rama-a- aus, um bei Asa, dem König von Juda, niemanden hinaus- und hineingehen zu lassen. -1) w: Königsherrschaft. a) Jeremia 40, 1.
Schlachter 1952:IM sechsunddreißigsten Jahre der Regierung Asas zog Baesa, der König Israels, herauf wider Juda und baute Rama, um Asa, dem König von Juda, weder Ausgang noch Eingang zu lassen.
Zürcher 1931:Im 36. Jahre der Regierung Asas aber zog Baesa, der König von Israel, heran wider Juda und befestigte Rama, dass niemand bei Asa, dem König von Juda, sollte aus und ein gehen können. -V. 1-6: 1. Könige 15, 17-22.
Luther 1912:Im sechsunddreißigsten Jahr des Königreichs Asas zog herauf Baesa, der König Israels, wider Juda und baute Rama, daß er Asa, dem König Juda’s, wehrte aus und ein zu ziehen. - (2. Chron. 16, 1-6: vgl. 1. Könige 15, 16-22.)
Buber-Rosenzweig 1929:Im sechsunddreißigsten Jahr der Königschaft Assas aber zog Baascha König von Jissrael hinauf wider Jehuda und baute Rama aus, um Assa König von Jehuda weder Ausfahrt noch Einkunft mehr freizugeben..
Tur-Sinai 1954:Im sechsunddreißigsten Jahr der Regierung Asas zog Ba'scha, der König von Jisraël, gegen Jehuda heran und baute ha-Rama aus, um von Asa, dem König von Jehuda, niemand ausgehn und eingehn zu lassen.
Luther 1545 (Original):Im sechs vnd dreissigsten jar des Königreichs Assa, zoch er auff Baesa der könig Jsrael wider Juda, vnd bawet Rama, das er Assa dem könig Juda weret aus vnd ein zu ziehen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Aber Assa nahm aus dem Schatz im Hause des HERRN und im Hause des Königs Silber und Gold und sandte zu Benhadad, dem Könige zu Syrien, der zu Damaskus wohnete, und ließ ihm sagen:
NeÜ 2021:Asas Bündnis mit SyrienIm 36. Regierungsjahr (Es muss wohl heißen: 16. Regierungsjahr, denn nach 1. Könige 16, 6.8 war Bascha damals schon 10 Jahre tot. Die Spannung kann dadurch aufgelöst werden, dass man entweder annimmt, dass hier das 36. Jahr des Königreiches Juda gemeint sei, oder dass es sich um einen Abschreibfehler handelt, wobei die Vorlage die Zahlen als numerische Zeichen stehen hatte, die man im Althebräischen leicht verwechseln konnte.)Asas baute König Bascha von Israel die Stadt Rama ("Rama" liegt nur 8 km nördlich von Jerusalem.)zur Festung aus, um die Wege von und nach Juda kontrollieren zu können.
Jantzen/Jettel 2016:Im sechsunddreißigsten Jahr der Regierung Asas zog Baesa, der König von Israel, gegen Juda herauf. Und er baute Rama, um Asa, dem König von Juda, niemand aus- und eingehen zu lassen. a)
a) 1. Könige 15, 16-19
English Standard Version 2001:In the thirty-sixth year of the reign of Asa, Baasha king of Israel went up against Judah and built Ramah, that he might permit no one to go out or come in to Asa king of Judah.
King James Version 1611:In the six and thirtieth year of the reign of Asa Baasha king of Israel came up against Judah, and built Ramah, to the intent that he might let none go out or come in to Asa king of Judah.




Predigten über 2. Chronik 16, 1
Sermon-Online