Psalm 37, 23

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 37, Vers: 23

Psalm 37, 22
Psalm 37, 24

Luther 1984:Von dem HERRN kommt es, wenn eines Mannes Schritte fest werden, / und er hat Gefallen an seinem Wege. /
Menge 1949 (V1):Vom HErrn her werden die Schritte des Mannes gefestigt, / und zwar wenn Gefallen er hat an seinem Wandel; /
Revidierte Elberfelder 1985:Vom HERRN her werden eines Mannes Schritte gefestigt, / und seinen Weg hat er gern-a-; / -a) Psalm 40, 3; 1. Petrus 5, 10.
Schlachter 1952:Vom HERRN werden die Schritte des Mannes bestätigt, / wenn ihm sein Weg gefällt. /
Zürcher 1931:Der Herr leitet die Schritte des Mannes, / er hält den, dessen Weg ihm gefällt. /
Buber-Rosenzweig 1929:Von IHM her sind die Stapfe des Mannes bereitet, an seinem Weg hat er Lust,
Tur-Sinai 1954:Vom Ewgen sind des Mannes Schritte rechtgestellt / und seinen Wandel wählt er. /
Luther 1545:Von dem HERRN wird solches Mannes Gang gefördert und hat Lust an seinem Wege.
NeÜ 2016:Jahwe bestätigt die Schritte des Mannes, / wenn sein Weg ihm gefällt.
Jantzen/Jettel 2016:Von dem HERRN werden befestigt die Schritte des Mannes, und an seinem Wege hat er Gefallen. a)
a) Psalm 37, 31; 18, 37; 40, 3; 121, 3; 1. Samuel 2, 9; 1. Petrus 5, 10; Psalm 147, 11; Sprüche 11, 20; Römer 14, 18
English Standard Version 2001:The steps of a man are established by the LORD, when he delights in his way;
King James Version 1611:The steps of a [good] man are ordered by the LORD: and he delighteth in his way.