Psalm 37, 37

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 37, Vers: 37

Psalm 37, 36
Psalm 37, 38

Luther 1984:Bleibe fromm und halte dich recht; / denn einem solchen wird es zuletzt gut gehen.-a- / -a) 1. Mose 39, 7-9.
Menge 1949 (V1):Bleibe (also) fromm und halte dich recht, / denn solchen wird es zuletzt wohl ergehn-1-; / -1) andere (genauere) Üs: Bewahre Frömmigkeit und strebe nach Rechtschaffenheit; denn für den Mann des Friedens gibt es eine Zukunft.
Revidierte Elberfelder 1985:-1-Achte auf den Rechtschaffenen und sieh auf den Redlichen-1-; / denn die Zukunft für einen (solchen) ist Frieden; / -1-1) nach LXX und anderen Üs: «Bewahre Aufrichtigkeit und sieh auf Redlichkeit».
Schlachter 1952:Achte auf den Unschuldigen und siehe auf den Redlichen; / dem Mann des Friedens wird eine Zukunft-1- zuteil! / -1) o: Nachkommenschaft.++
Zürcher 1931:Bleibe fromm und halte dich recht; / denn eine Zukunft hat der Mann des Friedens. /
Buber-Rosenzweig 1929:Hüte den Schlichten, sieh auf den Geraden: daß Nachblieb hat ein Mann des Friedens.
Tur-Sinai 1954:Das Schlichte wahre und aufs Grade sieh / denn Zukunft hat der Friedliche. /
Luther 1545:Bleibe fromm und halte dich recht, denn solchem wird's zuletzt wohlgehen.
NeÜ 2016:Achte auf geradlinige Menschen, / sieh dir die Ehrlichen an, / denn ein Mann des Friedens hat Zukunft.
Jantzen/Jettel 2016:Achte auf den Lauteren* und sieh auf den Aufrichtigen*, dass es eine Zukunft 1) gibt für den Mann des Friedens*. a)
1) d. h.: Nachkommenschaft; wie 109, 13
a) Sprüche 23, 28; 24, 14; Jesaja 57, 2; 2. Timotheus 4, 8
English Standard Version 2001:Mark the blameless and behold the upright, for there is a future for the man of peace.
King James Version 1611:Mark the perfect [man], and behold the upright: for the end of [that] man [is] peace.