Psalm 46, 11

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 46, Vers: 11

Psalm 46, 10
Psalm 46, 12

Luther 1984:Seid stille und erkennet, daß ich Gott bin! / Ich will der Höchste sein unter den Heiden, der Höchste auf Erden. /
Menge 1949 (V1):«Laßt ab-1- und erkennt, daß ich (nur) Gott bin, / erhaben unter den Völkern, erhaben auf Erden!» / -1) nämlich vom Bekriegen des Gottesvolkes.
Revidierte Elberfelder 1985:Laßt ab und erkennt, daß ich Gott bin; / ich werde erhöht sein unter den Nationen, / erhöht auf der Erde-a-. / -a) 2. Chronik 20, 6.
Schlachter 1952:Seid stille und erkennet, daß ich Gott bin; / ich will erhaben sein unter den Völkern, ich will erhaben sein auf Erden. /
Zürcher 1931:«Lasset ab und erkennet, dass ich Gott bin, / erhaben unter den Völkern, erhaben auf Erden!» /
Buber-Rosenzweig 1929:»Lasset ab und erkennt, daß ich Gott bin! erhoben unter den Stämmen, erhoben will ich auf Erden sein.«
Tur-Sinai 1954:,Laßt ab! Erkennt, daß Gott ich / hoch bei den Völkern, hoch auf Erden!'
Luther 1545:Seid stille und erkennet, daß ich Gott bin! Ich will Ehre einlegen unter den Heiden, ich will Ehre einlegen auf Erden.
NeÜ 2016:Lasst ab und erkennt: Ich bin Gott! / Ich werde erhöht sein unter den Völkern, / erhaben auf der ganzen Erde.
Jantzen/Jettel 2016:Lasst ab 1) und erkennt: ICH bin Gott. Ich werde erhöht sein unter den Völkern*, erhöht sein auf Erden. a) 2)
1) o.: Lasst los
a) Habakuk 2, 20; Sacharja 2, 17; Psalm 100, 3; 2. Könige 19, 19; Psalm 57, 6; 2. Chronik 20, 6; Jesaja 2, 11; 5, 16; 33, 5; 57, 15
2) Zahlen zu Psalm 4691 [= 13x7] Wörter; 23 Zeilen;Zentrumswort (von den 45 + 1 + 45 Wörtern): „seine Stimme“ (V. 7b);11 Zentrumsw. (von den 40 + 11 + 40 Wörtern): V. 7.8a;3 Mittelzeilen (von den 10 + 3 + 10 Zeilen): V. 7.8a;Erweitertes Zentrum: 3 Mittelverszeile (von den 4 + 3 + 4 hebr. Verszeilen): V. 6-8;2 Teile; jeder endet mit dem Refr. (V. 8.12): V. 2-8 (55 Wörter) || V. 9-12 (36 Wörter);1. Teil: 32 Wörter (V. 2-5) + 23 Wörter (V. 6-8). (32 und 23: dezimaler und positioneller Zahlenwert von KAWOOD, Herrlichkeit (siehe die Einleitung in der letzten Fußnote zu Psalm 1.); Thema v. V. 2-8: Gottes herrliche Gegenwart.). Die Refrainverse (V. 8 und 12) bestehen aus je 7 Wörtern Der Psalm besteht aus 13x7 Wörter; ELOHIM (Gott) kommt 7mal vor. Die 7 stellt die Fülle der Gegenwart Gottes dar.
English Standard Version 2001:Be still, and know that I am God. I will be exalted among the nations, I will be exalted in the earth!
King James Version 1611:Be still, and know that I [am] God: I will be exalted among the heathen, I will be exalted in the earth.