Psalm 105, 37

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 105, Vers: 37

Psalm 105, 36
Psalm 105, 38

Luther 1984 Psalm 105, 37:Er führte sie heraus -a-mit Silber und Gold; / es war kein Gebrechlicher unter ihren Stämmen. / -a) 2. Mose 12, 35.
Menge 1926 Psalm 105, 37:Nun ließ er sie ausziehn mit Silber und Gold, / und kein Strauchelnder-1- war in seinen Stämmen; / -1) o: kein Wankender = kein Schwacher o. Gebrechlicher; alle waren kampfbereit. - aüs: kein Wankelmütiger.
Revidierte Elberfelder 1985 Psalm 105, 37:Dann führte er sie heraus-a- mit Silber und Gold-b-, / und kein Strauchelnder war unter seinen Stämmen-c-. / -a) Psalm 136, 11. b) 2. Mose 12, 35. c) 1. Samuel 2, 9; Jesaja 63, 13.
Schlachter 1952 Psalm 105, 37:Aber sie ließ er ausziehen mit Silber und Gold, / und es war kein Strauchelnder unter ihren Stämmen. /
Zürcher 1931 Psalm 105, 37:Er liess Israel ausziehen mit Silber und Gold, / und es war kein Strauchelnder in ihren Stämmen. / -2. Mose 12, 35.36.
Buber-Rosenzweig 1929 Psalm 105, 37:Hinaus führte er jene mit Silber und Gold, kein Strauchelnder war in seinen Stäben.
Tur-Sinai 1954 Psalm 105, 37:und führte sie hinaus mit Silber und mit Gold / da war kein Stürzender in seinen Stämmen. /
Luther 1545 Psalm 105, 37:Und führete sie aus mit Silber und Golde; und war kein Gebrechlicher unter ihren Stämmen.
NeÜ 2016 Psalm 105, 37:Dann führte er sie heraus, beladen mit Silber und Gold, / kein Gebrechlicher fand sich in all ihren Stämmen.
Jantzen/Jettel 2016 Psalm 105, 37:Und er führte sie heraus mit Silber und Gold, und kein Strauchelnder war in seinen Stämmen. a)
a) 2. Mose 12, 35 .36; 1. Samuel 2, 9; Jesaja 63, 13