Psalm 118, 25

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 118, Vers: 25

Psalm 118, 24
Psalm 118, 26

Luther 1984:O HERR, hilf! / O HERR, laß wohlgelingen! /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ach hilf doch, HErr, / ach, HErr, laß wohl gelingen! - /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ach, HERR, hilf doch! / Ach, HERR, gib doch Gelingen! /
Schlachter 1952:Ach, HERR, hilf! / Ach, HERR, laß wohl gelingen! /
Zürcher 1931:Ach, Herr, hilf doch! / Ach, Herr, lass wohl gelingen! /
Luther 1912:O Herr, hilf! o Herr, laß wohl gelingen!
Buber-Rosenzweig 1929:- Ach doch, DU, befreie doch! - Ach doch, DU, laß doch gelingen!
Tur-Sinai 1954:Ach, Ewger, hilf doch! / Ach, Ewiger, laß doch gelingen! /
Luther 1545 (Original):O HERR Hilff, O HERR las wol gelingen.
Luther 1545 (hochdeutsch):O HERR, hilf, o HERR, laß wohlgelingen!
NeÜ 2016:Hilf doch, Jahwe! / Jahwe, gib uns Gelingen!
Jantzen/Jettel 2016:Bitte, HERR, rette! 1) Bitte, HERR, lass wohlgelingen! a)
1) hebr. HOSCHI-AH NA ANNA; davon stammt „Hosianna“ bzw. „Hosanna“ (Matthäus 21, 9 .15; Markus 11, 9 .10; Johannes 12, 13), ein bei den Juden zur liturgischen Formel gewordener Hilferuf an Gott, der schließlich auch als Lobpreis verwendet wurde
a) Psalm 20, 10; 106, 47; Matthäus 21, 9; Psalm 90, 17
English Standard Version 2001:Save us, we pray, O LORD! O LORD, we pray, give us success!
King James Version 1611:Save now, I beseech thee, O LORD: O LORD, I beseech thee, send now prosperity.