Psalm 143, 6

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 143, Vers: 6

Psalm 143, 5
Psalm 143, 7

Luther 1984:Ich breite meine Hände aus zu dir, / -a-meine Seele dürstet nach dir wie ein dürres Land. / SELA. -a) Psalm 42, 2.3.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ich breite meine Hände aus nach dir: / meine Seele dürstet nach dir wie lechzendes Land. Sela.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Zu dir breite ich meine Hände aus-a-. / Gleich einem lechzenden Land / (schmachtet) meine Seele nach dir-b-! // -a) Psalm 88, 10. b) Psalm 42, 3.
Schlachter 1952:Ich strecke meine Hände aus nach dir, / meine Seele schmachtet nach dir wie ein dürres Land. - / (Pause.)
Zürcher 1931:Ich breite meine Hände aus zu dir; / meine Seele verlangt nach dir wie lechzendes Land. / -Psalm 63, 2.
Luther 1912:Ich breite meine Hände aus zu dir; meine a) Seele dürstet nach dir wie ein dürres Land. (Sela.) - a) Psalm 42, 2.3; Psalm 63, 2.
Buber-Rosenzweig 1929:ich breite meine Hände zu dir, meine Seele dir wie ermattetes Land. / Empor! /
Tur-Sinai 1954:Ich breite meine Hände aus zu dir / die Seele zu dir wie verschmachtet Land. / Sela.
Luther 1545 (Original):Ich breite meine hende aus zu dir, Meine Seele dürstet nach dir, wie ein dürre Land, Sela.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ich breite meine Hände aus zu dir; meine Seele dürstet nach dir wie ein dürres Land. Sela.
NeÜ 2016:Betend breite ich meine Hände zu dir aus, / meine Seele verlangt nach dir wie ein ausgetrocknetes Land.
Jantzen/Jettel 2016:Ich breite meine Hände aus zu dir, meine Seele [lechzt] nach dir wie lechzendes Erdreich. – SELA* a)
a) Psalm 88, 10; Hiob 11, 13; Psalm 42, 2 .3; 63, 2; 84, 3
English Standard Version 2001:I stretch out my hands to you; my soul thirsts for you like a parched land. Selah
King James Version 1611:I stretch forth my hands unto thee: my soul [thirsteth] after thee, as a thirsty land. Selah.