Sprüche 11, 11

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 11, Vers: 11

Sprüche 11, 10
Sprüche 11, 12

Luther 1984:Durch den Segen der Frommen kommt eine Stadt hoch; aber durch den Mund der Gottlosen wird sie niedergerissen.-a- -a) Sprüche 28, 12.
Menge 1949 (V1):Durch den Segen der Rechtschaffenen kommt eine Stadt empor, aber durch den Mund der Gottlosen wird sie niedergerissen. -
Revidierte Elberfelder 1985:Durch den Segen der Aufrichtigen steigt eine Stadt auf, durch den Mund der Gottlosen aber wird sie niedergerissen.
Schlachter 1952:Durch den Segen der Redlichen kommt eine Stadt empor; aber durch den Mund der Gottlosen wird sie heruntergerissen.
Zürcher 1931:Durch den Segen der Redlichen kommt die Stadt empor, / durch den Mund der Gottlosen wird sie zerstört. /
Buber-Rosenzweig 1929:Durch der Geraden Segnung erhebt sich die Stadt, aber durch den Mund der Frevler wird sie geschleift.
Tur-Sinai 1954:Durch der Geraden Segen wächst die Stadt / doch durch den Mund der Frevler wird sie umgerissen. /
Luther 1545:Durch den Segen der Frommen wird eine Stadt erhaben; aber durch den Mund der Gottlosen wird sie zerbrochen.
NeÜ 2016:Durch den Segen ehrlicher Menschen kommt eine Stadt hoch, / doch das Gerede Gesetzloser reißt sie herab.
Jantzen/Jettel 2016:Durch den Segen der Aufrichtigen* kommt eine Stadt empor, aber durch den Mund der Ehrfurchtslosen* wird sie eingerissen. a)
a) Sprüche 28, 12; 29, 8; 1. Mose 41, 38-42; einger. Prediger 9, 15; Jakobus 3, 6
English Standard Version 2001:By the blessing of the upright a city is exalted, but by the mouth of the wicked it is overthrown.
King James Version 1611:By the blessing of the upright the city is exalted: but it is overthrown by the mouth of the wicked.