Sprüche 14, 31

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 14, Vers: 31

Sprüche 14, 30
Sprüche 14, 32

Luther 1984:Wer dem Geringen Gewalt tut, lästert dessen Schöpfer; aber wer sich des Armen erbarmt, der ehrt Gott.-a- -a) Sprüche 17, 5; Hiob 31, 13-15; Matthäus 25, 40.
Menge 1949 (V1):Wer den Geringen bedrückt, beschimpft den, der ihn geschaffen hat; wer sich aber des Armen erbarmt, erweist jenem-1- Ehre. - -1) d.h. dem Schöpfer.
Revidierte Elberfelder 1985:Wer den Geringen unterdrückt, verhöhnt-1- den, der ihn gemacht hat;-a- aber ihn ehrt, wer sich über den Armen erbarmt.-b- -1) o: Wer den Hilflosen erpreßt, reizt . . . a) Sprüche 17, 5; 22, 2. b) 3. Mose 25, 35; Matthäus 25, 40.
Schlachter 1952:Wer den Schwachen unterdrückt, beschimpft seinen Schöpfer; wer Ihn aber ehren will, erbarmt sich des Armen.
Zürcher 1931:Wer den Geringen bedrückt, der schmäht dessen Schöpfer; / doch ehrt ihn, wer sich des Armen erbarmt. / -Sprüche 17, 5.
Buber-Rosenzweig 1929:Wer den Schwachen preßt, höhnt Ihn, der ihn gemacht hat, Ihn ehrt, wer den Dürftigen begünstigt.
Tur-Sinai 1954:Wer Armen drückt, verschändet seinen Schöpfer / es ehrt ihn, wer dem Armen Gunst gewährt. /
Luther 1545:Wer dem Geringen Gewalt tut, der lästert desselben Schöpfer; aber wer sich des Armen erbarmet, der ehret Gott,
NeÜ 2016:Wer Schwache bedrückt, verhöhnt deren Schöpfer, / doch wer Hilflosen hilft, ehrt den, der sie geschaffen hat.
Jantzen/Jettel 2016:Wer den Geringen bedrückt, verhöhnt dessen Schöpfer, und ihn ehrt, wer des Bedürftigen sich erbarmt. a)
a) Sprüche 17, 5; 19, 17; 22, 2; Hiob 31, 15 .16 .17; Matthäus 25, 40; 1. Johannes 3, 17; 3. Mose 25, 35
English Standard Version 2001:Whoever oppresses a poor man insults his Maker, but he who is generous to the needy honors him.
King James Version 1611:He that oppresseth the poor reproacheth his Maker: but he that honoureth him hath mercy on the poor.