Sprüche 14, 30

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 14, Vers: 30

Sprüche 14, 29
Sprüche 14, 31

Luther 1984:Ein gelassenes Herz ist des Leibes Leben; aber Eifersucht ist Eiter in den Gebeinen.
Menge 1949 (V1):Ein gelassenes Herz ist des Leibes Leben-1-, aber Leidenschaftlichkeit ist wie Wurmfraß in den Gebeinen. - -1) = Gedeihen.
Revidierte Elberfelder 1985:Ein gelassenes Herz ist des Leibes Leben, aber Wurmfraß in den Knochen ist die Leidenschaft-1-. -1) o: die Eifersucht.
Schlachter 1952:Ein gelassenes Herz ist des Leibes Leben; aber Eifersucht ist Knochenfraß.
Zürcher 1931:Ein gelassenes Herz ist Leben für den Leib; / Leidenschaft aber ist Wurmfrass in den Gebeinen. /
Buber-Rosenzweig 1929:Leben der Leiblichkeit ist ein heiles Herz, Wurmfraß des Gebeins ist der Neid.
Tur-Sinai 1954:Dem Leibe Leben ist gelassner Sinn / doch Fäulnis im Gebein das Eifern. /
Luther 1545:Ein gütiges Herz ist des Leibes Leben; aber Neid ist Eiter in Beinen.
NeÜ 2016:Gelassenheit hält auch den Körper gesund, / doch Leidenschaft ist Knochenfraß.
Jantzen/Jettel 2016:Ein gelassenes Herz ist des Fleisches Leben, aber Eifersucht ist Wurmfraß für die Gebeine. a)
a) Sprüche 15, 13; 17, 22; 3, 8; 4, 23; Psalm 131, 1 .2; aber Hiob 5, 2; Psalm 112, 10; Wurmf. Sprüche 12, 4; Habakuk 3, 16
English Standard Version 2001:A tranquil heart gives life to the flesh, but envy makes the bones rot.
King James Version 1611:A sound heart [is] the life of the flesh: but envy the rottenness of the bones.