Sprüche 15, 2

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 15, Vers: 2

Sprüche 15, 1
Sprüche 15, 3

Luther 1984:Der Weisen Zunge bringt gute Erkenntnis; aber der Toren Mund speit nur Torheit.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Die Zunge der Weisen träufelt-1- Erkenntnis (aus), aber der Mund der Toren sprudelt Dummheit hervor. - -1) = spricht.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Die Zunge der Weisen fördert Erkenntnis, aber der Mund der Toren läßt Narrheit sprudeln.
Schlachter 1952:Die Zunge der Weisen gibt gute Lehren; aber der Toren Mund schwatzt viel dummes Zeug.
Zürcher 1931:Die Zunge der Weisen träufelt Erkenntnis; / der Mund der Narren lässt Torheit sprudeln. / -Sprüche 12, 23.
Luther 1912:Der Weisen Zunge macht die Lehre lieblich; der a) Narren Mund speit eitel Narrheit. - a) Sprüche 12, 23.
Buber-Rosenzweig 1929:Die Zunge der Weisen sagt die Erkenntnis gut, aber der Mund der Toren sprudelt die Narrheit hervor.
Tur-Sinai 1954:Der Weisen Zunge fördert Wissen / der Toren Mund versprudelt Narrheit. /
Luther 1545 (Original):Der Weisen zunge machet die lere lieblich, Der Narren mund speiet eitel narrheit. -[Machet die lere lieblich] Kan jm fein helffen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Der Weisen Zunge macht die Lehre lieblich; der Narren Mund speiet eitel Narrheit.
NeÜ 2021:Die Worte von Weisen fördern das Wissen, / der Mund von Narren schwatzt dummes Zeug.
Jantzen/Jettel 2016:Die Zunge der Weisen fördert gute Erkenntnis zutage, aber der Mund der Törichten sprudelt Torheit aus. a)
a) Sprüche 12, 23; 13, 16; 15, 7; 15, 14; 15, 28; 16, 23; Prediger 10, 12 .13
English Standard Version 2001:The tongue of the wise commends knowledge, but the mouths of fools pour out folly.
King James Version 1611:The tongue of the wise useth knowledge aright: but the mouth of fools poureth out foolishness.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:15, 2: S. Anm. zu 14, 33.




Predigten über Sprüche 15, 2
Sermon-Online