Sprüche 17, 15

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 17, Vers: 15

Sprüche 17, 14
Sprüche 17, 16

Luther 1984:Wer -a-den Schuldigen gerecht spricht und den Gerechten schuldig, die sind beide dem HERRN ein Greuel. -a) Jesaja 5, 23.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wer den Schuldigen freispricht und wer den Unschuldigen verurteilt, die sind alle beide dem HErrn ein Greuel. -
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wer den Schuldigen-1- gerecht spricht und wer den Gerechten für schuldig-2- erklärt - ein Greuel für den HERRN sind sie alle beide.-a- -1) o: den Gottlosen. 2) o: für gottlos. a) Sprüche 24, 24; 2. Mose 23, 7; 5. Mose 25, 1; Hesekiel 13, 19; Jakobus 5, 6.
Schlachter 1952:Wer den Gottlosen gerechtspricht und den Gerechten verdammt, die sind alle beide dem HERRN ein Greuel.
Zürcher 1931:Wer den Schuldigen freispricht und wer den Unschuldigen verdammt, / ein Greuel sind sie dem Herrn alle beide. / -2. Mose 23, 7; Jesaja 5, 23.
Luther 1912:Wer den Gottlosen gerechtspricht und den Gerechten verdammt, die sind beide dem Herrn ein Greuel. - Jesaja 5, 23.
Buber-Rosenzweig 1929:Wer bewahrheitet den Frevler und wer verfrevelt den Bewährten, ein Greuel IHM sind beide zumal.
Tur-Sinai 1954:Wer Schuldigen gerechtspricht, den Gerechten schuldig / dem Ewigen ein Abscheu sind sie beide. /
Luther 1545 (Original):Wer den Gottlosen recht spricht, Vnd den Gerechten verdampt, Die sind beide dem HERRN ein Grewel.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wer den Gottlosen recht spricht und den Gerechten verdammet, die sind beide dem HERRN ein Greuel.
NeÜ 2021:Den Schuldigen gerecht zu sprechen und den Gerechten für schuldig zu erklären, / beides verabscheut Jahwe.
Jantzen/Jettel 2016:Wer den Frevler* gerecht spricht, und wer den Gerechten als Frevler verurteilt, sie alle beide sind dem HERRN ein Gräuel. a)
a) Sprüche 17, 26; 18, 5; 24, 23 .24; 2. Mose 23, 7; 5. Mose 25, 1; Jesaja 5, 23; Hesekiel 13, 19; Lukas 23, 25; Jakobus 5, 6
English Standard Version 2001:He who justifies the wicked and he who condemns the righteous are both alike an abomination to the LORD.
King James Version 1611:He that justifieth the wicked, and he that condemneth the just, even they both [are] abomination to the LORD.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:17, 15: Der ungerechte Richter wird durch Stolz, Voreingenommenheit, Bestechungsgeschenke und Leidenschaften beherrscht. S. Anm. zu 24, 23b-25; vgl. 2. Mose 23, 7; Jesaja 5, 23.




Predigten über Sprüche 17, 15
Sermon-Online