Sprüche 23, 14

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 23, Vers: 14

Sprüche 23, 13
Sprüche 23, 15

Luther 1984:du schlägst ihn mit der Rute, aber du errettest ihn vom Tode. -
Menge 1949 (V1):Du wirst es mit der Rute schlagen und dadurch sein Leben vor dem Totenreich bewahren.
Revidierte Elberfelder 1985:Du schlägst ihn mit der Rute, aber errettest sein Leben-1- vom Scheol.-a- -1) o: seine Seele. a) Sprüche 22, 15; 1. Korinther 11, 32.
Schlachter 1952:Indem du ihn mit der Rute schlägst, rettest du seine Seele vom Tode. -
Zürcher 1931:Wohl schlägst du ihn mit der Rute, / dafür wirst du sein Leben vom Tode erretten. /
Buber-Rosenzweig 1929:Wohl, du schlägst ihn mit dem Stecken, aber du rettest seine Seele vorm Gruftreich.
Tur-Sinai 1954:Du schlägst ihn mit der Rute / und rettest aus Scheol sein Leben. /
Luther 1545:Du hauest ihn mit der Rute; aber du errettest seine Seele von der Hölle.
NeÜ 2016:Du schlägst ihn mit der Rute, / doch du rettest sein Leben.
Jantzen/Jettel 2016:Du schlägst ihn mit der Rute*, aber du rettest seine Seele vom Bereich des Todes. a)
a) Sprüche 13, 24; 15, 24; 22, 15*; 1. Korinther 11, 32; Hebräer 12, 9 .10
English Standard Version 2001:If you strike him with the rod, you will save his soul from Sheol.
King James Version 1611:Thou shalt beat him with the rod, and shalt deliver his soul from hell.