Sprüche 15, 24

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 15, Vers: 24

Sprüche 15, 23
Sprüche 15, 25

Luther 1984:Der Weg des Lebens führt den Klugen aufwärts, daß er meide die Tiefen des Todes.
Menge 1949 (V1):Der Weg des Lebens geht für den Einsichtigen aufwärts, damit er dem Totenreich drunten fernbleibe. -
Revidierte Elberfelder 1985:Der Weg des Lebens (geht) für den Einsichtigen nach oben, damit er dem Scheol unten entgeht.
Schlachter 1952:Der Weg des Lebens geht aufwärts für den Klugen, um den Scheol zu vermeiden, welcher drunten liegt.
Zürcher 1931:Der Weg des Lebens führt den Verständigen aufwärts, / damit er fernbleibe vom Totenreich drunten. /
Buber-Rosenzweig 1929:Ein Pfad des Lebens, nach oben, ist des Begreifenden, damit er ausweiche dem Gruftreich unten.
Tur-Sinai 1954:Ein Lebensweg empor für den Verständigen / daß der Scheol tiefunten er entgeht. /
Luther 1545:Der Weg des Lebens gehet überwärts klug zu machen, auf daß man meide die Hölle unterwärts.
NeÜ 2016:Wer Einsicht hat, geht den Weg aufwärts zum Leben, / damit er der Totenwelt unten entgeht.
Jantzen/Jettel 2016:Ein Pfad des Lebens nach oben ist für den Klugen, damit er entgehe dem Bereich des Todes unten. a)
a) Sprüche 4, 18; 6, 23; 23, 14; Jeremia 21, 8; Matthäus 7, 14; oben Philipper 3, 14; unten Sprüche 2, 18; 5, 5; 7, 27
English Standard Version 2001:The path of life leads upward for the prudent, that he may turn away from Sheol beneath.
King James Version 1611:The way of life [is] above to the wise, that he may depart from hell beneath.