Jesaja 35, 7

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 35, Vers: 7

Jesaja 35, 6
Jesaja 35, 8

Luther 1984 Jesaja 35, 7:Und -a-wo es zuvor trocken gewesen ist, sollen Teiche stehen, und wo es dürre gewesen ist, sollen Brunnquellen sein. Wo zuvor die Schakale gelegen haben, soll Gras und Rohr und Schilf stehen. -a) Jesaja 41, 18.
Menge 1926 Jesaja 35, 7:der glühende Sand-1- wird zum Teich und das durstige Land zu Wassersprudeln; wo zuvor Schakale wohnten und ihre Lagerstätte hatten, da wird ein Bezirk für Rohr und Schilf entstehen. -1) aÜs: die Kimmung (d.h. die Luftspiegelung in der Wüste, die wie Wasser aussieht).
Revidierte Elberfelder 1985 Jesaja 35, 7:Und die Wüstenglut-1- wird zum Teich und das dürre Land zu Wasserquellen. An der Stelle, wo die Schakale lagerten, wird Gras sowie Rohr und Schilf sein-2a-. -1) w: die Sonnenhitze; nach and: die Fata Morgana. 2) so mit versuchter Verbesserung; MasT: An der Stelle (für) Schakale, ihrem (der Schakalin) Lagerplatz, ist Gras für Rohr und Schilf. a) Jesaja 41, 18; 44, 3; Psalm 107, 35.
Schlachter 1952 Jesaja 35, 7:Die trügerische Wasserspiegelung wird zum Teich und das dürre Land zu Wasserquellen. Wo zuvor die Schakale wohnten und lagerten, wird ein Gehege für Rohr und Schilf sein.
Zürcher 1931 Jesaja 35, 7:und der glühende Sand wird zum Teiche und das durstige Land zu Wasserquellen. An der Wohnstatt, wo Schakale lagerten, ist eine Stätte für Rohr und Schilf, -Jesaja 41, 18.
Buber-Rosenzweig 1929 Jesaja 35, 7:der Samumsand wird zum Weiher, das Durstige zu Wassersprudeln, ein Viehlager in der Schakale Heimat, ein Gehöft für Rohr und Schilf.
Tur-Sinai 1954 Jesaja 35, 7:Und Glutland wird zum Teich / Durstgrund zu Wassersprudeln / die Trift, das Lager der Schakale / ergrünt in Schilf und Rohr.
Luther 1545 Jesaja 35, 7:Und wo es zuvor trocken ist gewesen, sollen Teiche stehen; und wo es dürre gewesen ist, sollen Brunnquellen sein. Da zuvor die Schlangen gelegen haben, soll Heu und Rohr und Schilf stehen.
NeÜ 2016 Jesaja 35, 7:Der Glutsand wird zu einem Teich, / das dürre Land sprudelt Wasser hervor. / Da wo jetzt Schakale hausen, / ist dann ein Platz für Schilf und Rohr.
Jantzen/Jettel 2016 Jesaja 35, 7:und die Luftspiegelung wird zum Teich und das dürre Land zu Wasserquellen; an der Wohnstätte der Schakale, wo sie lagern, wird Gras samt Rohr und Papyrusschilf sein. a)
a) Jesaja 43, 19 .20; 44, 3 .4