Hesekiel 3, 15

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 3, Vers: 15

Hesekiel 3, 14
Hesekiel 3, 16

Luther 1984:Und ich kam zu den Weggeführten, die am Fluß Kebar wohnten, nach Tel-Abib und setzte mich zu denen, die dort wohnten, und blieb dort unter ihnen sieben Tage ganz verstört.
Menge 1949 (V1):So kam ich denn zu den in der Verbannung-1- Lebenden nach Thel-Abib, wo sie am Flusse Kebar wohnten, und weilte dort sieben Tage lang unter ihnen, in dumpfes Schweigen versunken-2-. -1) o: Gefangenschaft. 2) = in starrer Betäubung.
Revidierte Elberfelder 1985:Und ich kam nach Tel-Abib zu den Weggeführten, die am Fluß Kebar wohnten-a-; und ich blieb (bei denen), die dort wohnten-1-; und ich saß dort sieben Tage betäubt-2- in ihrer Mitte-b-. -1) o: Ich kam zu den Weggeführten nach Tel-Abib, wo diese wohnten, die am Fluß Kebar wohnten. 2) w: entsetzeneinflößend. a) Hesekiel 1, 1.3. b) Hiob 2, 13.
Schlachter 1952:Und ich kam zu den Gefangenen nach Tel-Abib, zu denen, die am Flusse Kebar wohnen, und da sie dort saßen, setzte ich mich auch dorthin und war sieben Tage lang in Staunen versunken unter ihnen.
Zürcher 1931:So kam ich nach Tel-Abib zu den Verbannten, welche am Flusse Chebar wohnten. Dort sass ich sieben Tage lang betäubt unter ihnen.
Buber-Rosenzweig 1929:ich kam zu der Verschlepptenschaft in Tel Abib, ihnen, die am Stromarm Kbar sitzen, ich setzte mich hin, sie sitzen dort, so saß auch ich dort sieben Tage in ihrer Mitte, betäubt.
Tur-Sinai 1954:So kam ich zu den Deportierten (von) Tel-Abib, die am Fluß Kebar saßen, und ich blieb (wo) sie saßen, und ich saß dort sieben Tage betäubt in ihrer Mitte.
Luther 1545:Und ich kam zu den Gefangenen, die am Wasser Chebar wohneten, da die Mandeln stunden, im Monden Abib, und setzte mich zu ihnen, die da saßen, und blieb daselbst unter ihnen sieben Tage ganz traurig.
NeÜ 2016:So kam ich zu den Verschleppten, die in Tel-Abib am Fluss Kebar wohnten, und saß sieben Tage lang verstört unter ihnen.
Jantzen/Jettel 2016:Und ich kam nach Tel-Abib zu den Weggeführten, die am Fluss Kebar wohnten. Und dort, wo sie saßen, dort saß ich sieben Tage betäubt in ihrer Mitte. a)
a) Kebar Hesekiel 1, 3; sieben Hiob 2, 13
English Standard Version 2001:And I came to the exiles at Tel-abib, who were dwelling by the Chebar canal, and I sat where they were dwelling. And I sat there overwhelmed among them seven days.
King James Version 1611:Then I came to them of the captivity at Telabib, that dwelt by the river of Chebar, and I sat where they sat, and remained there astonished among them seven days.