Matthäus 17, 1

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 17, Vers: 1

Matthäus 16, 28
Matthäus 17, 2

Luther 1984 Matthäus 17, 1:UND nach sechs Tagen -a-nahm Jesus mit sich Petrus und Jakobus und Johannes, dessen Bruder, und führte sie allein auf einen hohen Berg. -a) Matthäus 26, 37; Markus 5, 37; 13, 3; 14, 33; Lukas 8, 51.
Menge 1926 Matthäus 17, 1:SECHS Tage später nahm Jesus den Petrus, Jakobus und dessen Bruder Johannes mit sich und führte sie abseits-1- auf einen hohen Berg. -1) o: in die Einsamkeit.
Revidierte Elberfelder 1985 Matthäus 17, 1:UND nach sechs Tagen nimmt Jesus den Petrus und Jakobus und Johannes, seinen Bruder-a-, mit und führt sie abseits auf einen hohen Berg. -a) Matthäus 26, 37; Markus 5, 37.
Schlachter 1952 Matthäus 17, 1:UND nach sechs Tagen nahm Jesus den Petrus und Jakobus und dessen Bruder Johannes mit sich und führte sie beiseite auf einen hohen Berg.
Zürcher 1931 Matthäus 17, 1:UND nach sechs Tagen nimmt Jesus den Petrus und den Jakobus und dessen Bruder Johannes mit sich und führt sie abseits auf einen hohen Berg. -Matthäus 26, 37.
Luther 1545 Matthäus 17, 1:Und nach sechs Tagen nahm Jesus zu sich Petrus und Jakobus und Johannes, seinen Bruder, und führete sie beiseits auf einen hohen Berg.
Albrecht 1912 Matthäus 17, 1:Sechs Tage später nahm Jesus Petrus und das Brüderpaar Jakobus und Johannes mit sich und führte sie allein auf einen hohen Berg-a-*. -a) 2. Petrus 1, 16-18.++
Luther 1912 Matthäus 17, 1:UND nach sechs Tagen nahm Jesus zu sich Petrus und Jakobus und Johannes, seinen Bruder, und führte sie beiseits auf einen hohen Berg.
Meister Matthäus 17, 1:UND nach sechs Tagen nimmt Jesus zu Sich den Petrus und Jakobus und Johannes, seinen Bruder, und Er führt sie auf einen hohen Berg, sie für sich. -Markus 9, 2; Lukas 9, 28.
Menge 1926 Matthäus 17, 1:SECHS Tage später nahm Jesus den Petrus, Jakobus und dessen Bruder Johannes mit sich und führte sie abseits-1- auf einen hohen Berg. -1) o: in die Einsamkeit.
Nicht revidierte Elberfelder 1905 Matthäus 17, 1:Und nach sechs Tagen nimmt Jesus den Petrus und Jakobus und Johannes, seinen Bruder, mit und führt sie auf einen hohen Berg besonders.
Revidierte Elberfelder 1985-1991 Matthäus 17, 1:UND nach sechs Tagen nimmt Jesus den Petrus und Jakobus und Johannes, seinen Bruder-a-, mit und führt sie abseits auf einen hohen Berg. -a) Matthäus 26, 37; Markus 5, 37.
Schlachter 1998 Matthäus 17, 1:Und nach sechs Tagen nahm Jesus den Petrus, den Jakobus und dessen Bruder Johannes mit sich und führte sie beiseite-1- auf einen hohen Berg. -1) o: für sich allein.++
Interlinear 1979 Matthäus 17, 1:Und nach sechs Tagen nimmt zu sich Jesus Petrus und Jakobus und Johannes, dessen Bruder, und führt hinauf sie auf einen hohen Berg für sich.
NeÜ 2016 Matthäus 17, 1:Zeugen seiner Herrlichkeit Sechs Tage später nahm Jesus Petrus, Jakobus und dessen Bruder Johannes mit und führte sie auf einen hohen Berg f)"hoher Berg" Traditionell wird darunter der Berg Tabor in Galiläa verstanden, doch zur Zeit Jesu befand sich auf dessen runder Kuppe eine befestigte Burg – kein Ort, wo man allein sein konnte. Die vorherige Erwähnung von Cäsarea Philippi verweist eher auf den Berg Hermon nordöstlich dieses Ortes, und wir sollten uns das Geschehen an einem der Hänge jenes majestätischen Berges vorstellen. f), wo sie allein waren.
Jantzen/Jettel 2016 Matthäus 17, 1:Und nach sechs Tagen nimmt Jesus den a)Petrus und [den] Jakobus und dessen Bruder Johannes zu sich und führt sie abseits 1) auf einen hohen Berg.
a) Matthäus 26, 37
1) o.: für sich allein