Markus 12, 30

Das Evangelium nach Markus (Markusevangelium)

Kapitel: 12, Vers: 30

Markus 12, 29
Markus 12, 31

Luther 1984:und du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele, von ganzem Gemüt-1- und von allen deinen Kräften.»-a- -1) s. Anm. zu Matthäus 22, 37. a) 5. Mose 6, 4.5.
Menge 1949 (V1):und du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen, mit deiner ganzen Seele, mit deinem ganzen Denken und mit aller deiner Kraft!'-a- -a) 5. Mose 6, 4.5.
Revidierte Elberfelder 1985:und du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben aus deinem ganzen Herzen und aus deiner ganzen Seele und aus deinem ganzen Verstand und aus deiner ganzen Kraft.»-a- -a) 5. Mose 6, 4.5; 10, 12.
Schlachter 1952:und du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deinem ganzen Gemüte und mit aller deiner Kraft!» Dies ist das vornehmste Gebot.
Zürcher 1931:und du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben aus deinem ganzen Herzen und aus deiner ganzen Seele und aus deinem ganzen Denken und aus deiner ganzen Kraft.»
Luther 1545:Und: Du sollst Gott, deinen Herrn, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele, von ganzem Gemüte und von allen deinen Kräften. Das ist das vornehmste Gebot.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, mit ganzer Hingabe, mit deinem ganzen Verstand und mit aller deiner Kraft!‹ [Kommentar: 5.Mose 6, 4.5.]
Albrecht 1912:und du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen, mit ganzer Seele, mit allem Denken und mit aller Kraft-a-.' -a) 5. Mose 6, 4.5.
Luther 1912:und du sollst Gott, deinen Herrn, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele, von ganzem Gemüte und von allen deinen Kräften.» Das ist das vornehmste Gebot.
Meister:und du sollst lieben den Herrn-a- deinen Gott von deinem ganzen Herzen und von deiner ganzen Seele und von deinem ganzen Gemüt und von deiner ganzen Kraft!' -a) Lukas 10, 27.
Menge 1949 (V2):und du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen, mit deiner ganzen Seele, mit deinem ganzen Denken und mit aller deiner Kraft!'-a- -a) 5. Mose 6, 4.5.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:und du sollst (den) Herrn, deinen Gott, lieben aus deinem ganzen Herzen und aus deiner ganzen Seele und aus deinem ganzen Verstande-1- und aus deiner ganzen Kraft.»-a- [Dies ist das erste Gebot.] -1) o: Gemüt. a) 5. Mose 6, 4.5.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:und du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben aus deinem ganzen Herzen und aus deiner ganzen Seele und aus deinem ganzen Verstand und aus deiner ganzen Kraft!»-a- -a) 5. Mose 6, 4.5; 10, 12.
Schlachter 1998:und du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit-1- deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deinem ganzen Gemüt-2- und mit deiner ganzen Kraft!»-a- Dies ist das erste Gebot. -1) w: aus; so auch im folgenden. 2) o: Verstand, Gesinnung. a) 5. Mose 6, 4-5.++
Interlinear 1979:und du sollst lieben Herrn, deinen Gott, mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deinem ganzen Denken und mit deiner ganzen Kraft.
NeÜ 2016:Und du: Liebe den Herrn, deinen Gott, von ganzem Herzen, mit ganzer Seele, mit ganzem Verstand und mit all deiner Kraft!' (5. Mose 6, 4-5)
Jantzen/Jettel 2016:a)und du sollst* den Herrn, deinen Gott, lieben aus deinem ganzen Herzen und aus deiner ganzen Seele und aus deinem ganzen Denken und aus deiner ganzen Stärke.’ Dieses ist das erste Gebot.
a) 5. Mose 6, 4 .5; 5. Mose 10, 12; 30, 6; 30, 20; Lukas 10, 27
English Standard Version 2001:And you shall love the Lord your God with all your heart and with all your soul and with all your mind and with all your strength.'
King James Version 1611:And thou shalt love the Lord thy God with all thy heart, and with all thy soul, and with all thy mind, and with all thy strength: this [is] the first commandment.

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.'