Apostelgeschichte 22, 4

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 22, Vers: 4

Apostelgeschichte 22, 3
Apostelgeschichte 22, 5

Luther 1984:Ich habe die neue Lehre verfolgt bis auf den Tod; ich band Männer und Frauen und warf sie ins Gefängnis,-a- -a) Apostelgeschichte 8, 3.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Als solcher habe ich auch diese Glaubensrichtung-1- bis auf den Tod verfolgt, indem ich Männer wie Frauen in Ketten legte und ins Gefängnis werfen ließ, -1) o: neue Lehre.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ich habe diesen Weg-1- verfolgt bis auf den Tod, indem ich sowohl Männer als Frauen band und in die Gefängnisse überlieferte-a-, -1) d.h. den Weg Christi oder des chr. Bekenntnisses. a) Apostelgeschichte 8, 3.
Schlachter 1952:Ich verfolgte diesen Weg-1- bis auf den Tod, indem ich Männer und Frauen band und ins Gefängnis überlieferte, -1) s. Anm. zu Apostelgeschichte 19, 9.++
Zürcher 1931:Und ich verfolgte diese Glaubensrichtung auf den Tod, indem ich Männer und Frauen fesselte und in die Gefängnisse überlieferte, -Apostelgeschichte 8, 3.
Luther 1912:und habe diesen Weg verfolgt bis an den Tod. Ich band sie und überantwortete sie ins Gefängnis, Männer und Weiber; - Apostelgeschichte 8, 3.
Luther 1545 (Original):vnd hab diesen Weg verfolget bis an den tod. Ich band sie, vnd vberantwortet sie ins Gefengnis, beide Man vnd Weib,
Luther 1545 (hochdeutsch):Und habe diesen Weg verfolget bis an den Tod. Ich band sie und überantwortete sie ins Gefängnis, beide, Mann und Weib,
Neue Genfer Übersetzung 2011:Dieser Eifer für Gott war es auch, der mich dazu trieb, mit allen Mitteln gegen die neue Lehre vorzugehen und ihre Anhänger mit unerbittlicher Härte zu verfolgen. Männer wie Frauen ließ ich verhaften und ins Gefängnis bringen.
Albrecht 1912/1988:Darum habe ich auch diese Richtung-1- bis auf den Tod verfolgt, so daß ich Männer und Frauen in Ketten schlagen und ins Gefängnis werfen ließ. -1) das Christentum.
Luther 1912 (Hexapla 1989):und habe diesen Weg verfolgt bis an den Tod. Ich band sie und überantwortete sie ins Gefängnis, Männer und Weiber; -Apostelgeschichte 8, 3.
Meister:welcher diesen Weg verfolgte bis zum Tode, indem ich band und ins Gefängnis überlieferte, Männer wie auch Weiber, -Apostelgeschichte 8, 3; 9, 2; 26, 9-11; Philipper 3, 6; 1. Timotheus 1, 13.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Als solcher habe ich auch diese Glaubensrichtung-1- bis auf den Tod verfolgt, indem ich Männer wie Frauen in Ketten legte und ins Gefängnis werfen ließ, -1) o: neue Lehre.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:der ich diesen Weg verfolgt habe bis zum Tode, indem ich sowohl Männer als Weiber band und in die Gefängnisse überlieferte,
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Ich habe diesen Weg-1- verfolgt bis auf den Tod, indem ich sowohl Männer als auch Frauen band und in die Gefängnisse überlieferte-a-, -1) d.h. den Weg Christi oder des chr. Bekenntnisses. a) Apostelgeschichte 8, 3.
Schlachter 1998:Ich verfolgte diesen Weg-1- bis auf den Tod, indem ich Männer und Frauen band und ins Gefängnis überlieferte, -1) d.h. den christlichen Glauben; vgl. Anm. zu Apostelgeschichte 9, 2.++
Interlinear 1979:der diesen Weg ich verfolgt habe bis zum Tod, fesselnd und übergebend in Gefängnisse Männer sowohl als auch Frauen,
NeÜ 2021:Mit allen Mitteln bin ich gegen die neue Lehre vorgegangen und habe sie bis auf den Tod bekämpft. Männer und Frauen ließ ich in Ketten legen und ins Gefängnis bringen.
Jantzen/Jettel 2016:der diesen Weg verfolgte bis zum Tode, indem ich Männer und auch Frauen band und in Gefängnisse überlieferte, a)
a) Apostelgeschichte 8, 1; 8, 3*; Galater 1, 13; Philipper 3, 6; 1. Timotheus 1, 13
English Standard Version 2001:I persecuted this Way to the death, binding and delivering to prison both men and women,
King James Version 1611:And I persecuted this way unto the death, binding and delivering into prisons both men and women.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:22, 4: Ich verfolgte diesen Weg. S. Anm. zu 9, 2. Da Paulus nach dem Märtyrertod des Stephanus die Verfolgung der christlichen Gemeinde angeführt hatte (vgl. Galater 1, 13), stellte sein einstiger Eifer für das jüdische Erbe den Eifer seiner Zuhörer weit in den Schatten. 22, 5 die ganze Ältestenschaft. Der Sanhedrin (s. Anm. zu 4, 15; Matthäus 26, 59).



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Apostelgeschichte 22, 4
Sermon-Online