Römer 14, 11

Der Brief des Paulus an die Römer (Römerbrief)

Kapitel: 14, Vers: 11

Römer 14, 10
Römer 14, 12

Luther 1984 Römer 14, 11:Denn es steht geschrieben-a-: «So wahr ich lebe, spricht der Herr, -b-mir sollen sich alle Knie beugen, und alle Zungen sollen Gott bekennen.» -a) Jesaja 45, 23. b) Philipper 2, 10.11.
Menge 1926 Römer 14, 11:denn es steht geschrieben-a-: «So wahr ich lebe,» spricht der Herr, «mir (zu Ehren) wird jedes Knie sich beugen, und jede Zunge wird Gott bekennen-1-.» -1) = preisen, o: huldigen. a) Jesaja 45, 23.
Revidierte Elberfelder 1985 Römer 14, 11:Denn es steht geschrieben: «(So wahr) ich lebe, spricht der Herr, mir wird sich jedes Knie beugen, und jede Zunge wird Gott bekennen.»-a- -a) Jesaja 45, 23; Philipper 2, 10.11.
Schlachter 1952 Römer 14, 11:denn es steht geschrieben: «So wahr ich lebe, spricht der Herr, mir soll sich beugen jedes Knie, und jede Zunge wird Gott bekennen.»
Zürcher 1931 Römer 14, 11:Es steht ja geschrieben: «So wahr ich lebe, spricht der Herr, mir wird sich beugen jedes Knie, und jede Zunge wird Gott preisen.» -Jesaja 45, 23; Philipper 2, 10.11.
Luther 1545 Römer 14, 11:nachdem geschrieben stehet: So wahr als ich lebe, spricht der Herr, mir sollen alle Kniee gebeuget werden, und alle Zungen sollen Gott bekennen.
Albrecht 1912 Römer 14, 11:Denn es steht geschrieben: «So wahr ich lebe, spricht der Herr, vor mir soll jedes Knie sich beugen, und jede Zunge soll Gott preisen-a-.» -a) Jesaja 45, 23.++
Luther 1912 Römer 14, 11:denn es steht -a-geschrieben: «So wahr als ich lebe, spricht der Herr, mir sollen alle Kniee gebeugt werden, und alle Zungen sollen Gott bekennen.» -a) Jesaja 45, 23; Philipper 2, 10.11.
Meister Römer 14, 11:Denn es steht geschrieben: «So wahr Ich lebe, spricht der Herr, Mir wird sich beugen-a- jedes Knie, und jede Zunge wird Gott bekennen!» -a) Jesaja 45, 23; Philipper 2, 10.
Menge 1926 Römer 14, 11:denn es steht geschrieben-a-: «So wahr ich lebe», spricht der Herr, «mir (zu Ehren) wird jedes Knie sich beugen, und jede Zunge wird Gott bekennen-1-.» -1) = preisen, o: huldigen. a) Jesaja 45, 23.
Nicht revidierte Elberfelder 1905 Römer 14, 11:Denn es steht geschrieben: «(So wahr) ich lebe, spricht (der) Herr, mir soll sich jedes Knie beugen, und jede Zunge soll Gott bekennen.»-a- -a) Jesaja 45, 23.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991 Römer 14, 11:Denn es steht geschrieben: «(So wahr) ich lebe, spricht der Herr, mir wird sich jedes Knie beugen, und jede Zunge wird Gott bekennen.»-a- -a) Jesaja 45, 23; Philipper 2, 10.11.
Schlachter 1998 Römer 14, 11:denn es steht geschrieben: «So wahr ich lebe, spricht der Herr: Mir soll sich jedes Knie beugen, und jede Zunge wird Gott bekennen.»-a- -a) Jesaja 45, 23.++
Interlinear 1979 Römer 14, 11:denn geschrieben ist: Lebe ich, spricht Herr, mir wird sich beugen jedes Knie, und jede Zunge wird preisen Gott.
NeÜ 2016 Römer 14, 11:Denn es heißt in der Schrift: So wahr ich lebe, sagt der Herr: Alle Knie werden sich vor mir beugen, und jede Zunge wird Gott anerkennen und preisen. f)Jesaja 45, 23 f)
Jantzen/Jettel 2016 Römer 14, 11:denn es ist a)geschrieben: „‘[So b)wahr] ich lebe,’ sagt der Herr, ‘mir wird jedes c)Knie sich beugen, und jede Zunge wird Gott ‹Lob› bekennen.’“
a) Jesaja 45, 23
b) Jesaja 49, 18
c) Philipper 2, 10 .11