2. Thessalonicher 1, 8

Der zweite Brief des Paulus an die Thessalonicher (Zweiter Thessalonicherbrief)

Kapitel: 1, Vers: 8

2. Thessalonicher 1, 7
2. Thessalonicher 1, 9

Luther 1984:in Feuerflammen, Vergeltung zu üben an denen, die Gott nicht kennen und die -a-nicht gehorsam sind dem Evangelium unseres Herrn Jesus. -a) Römer 2, 8.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):in loderndem Feuer offenbart, um Vergeltung an denen zu üben, die Gott nicht (aner)kennen, und an denen, die der Heilsbotschaft unsers Herrn Jesus kein Gehör schenken.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:in flammendem Feuer-a-. Dabei übt er Vergeltung an denen, die Gott nicht kennen-b-, und an denen, die dem Evangelium unseres Herrn Jesus nicht gehorchen-c-; -a) Psalm 97, 3; Hebräer 10, 27; 2. Petrus 3, 7. b) 1. Thessalonicher 4, 5. c) Römer 2, 8.
Schlachter 1952:wenn er mit Feuerflammen Rache nehmen wird an denen, die Gott nicht anerkennen und die dem Evangelium unsres Herrn Jesus nicht gehorsam sind,
Zürcher 1931:in flammendem Feuer, wenn er Rache übt an denen, die Gott nicht kennen, und an denen, die dem Evangelium von unsrem Herrn Jesus nicht gehorsam sind. -Römer 1, 18.19; 2, 8; 2. Petrus 3, 7.10.
Luther 1912:und mit Feuerflammen, Rache zu geben über die, so Gott nicht erkennen, und über die, so nicht gehorsam sind dem Evangelium unsers Herrn Jesu Christi, - Römer 2, 8.
Luther 1545 (Original):vnd mit Fewerflammen, rach zugeben vber die, so Gott nicht erkennen, vnd vber die, so nicht gehorsam sind dem Euangelio vnsers HErrn Jhesu Christi.
Luther 1545 (hochdeutsch):und mit Feuerflammen, Rache zu geben über die, so Gott nicht erkennen, und über die, so nicht gehorsam sind dem Evangelium unsers Herrn Jesu Christi;
Neue Genfer Übersetzung 2011:in loderndem Feuer erscheint. Er wird die zur Rechenschaft ziehen, die Gott nicht als Gott anerkennen und nicht bereit sind, das Evangelium von Jesus, unserem Herrn, anzunehmen.
Albrecht 1912/1988:in Feuerflammen offenbart, um die zu strafen, die Gott nicht kennen und der Frohen Botschaft unsers Herrn Jesus keinen Glauben schenken-a-. -a) vgl. Jesaja 66, 15; Jeremia 10, 25; Psalm 79, 6.
Luther 1912 (Hexapla 1989):und mit Feuerflammen, Rache zu geben über die, so Gott nicht erkennen, und über die, so nicht gehorsam sind dem Evangelium unsers Herrn Jesu Christi, -Römer 2, 8.
Meister:in einer Feuerflamme-a-, wenn Er Strafe gibt denen, die Gott nicht kennen-b-, und denen, die dem Evangelium-c- unsers Herrn Jesu nicht gehorchen. -a) Hebräer 10, 27; 12, 29; 2. Petrus 3, 7; Offenbarung 21, 8. b) Psalm 79, 6; 1. Thessalonicher 4, 5. c) Römer 2, 8.
Menge 1949 (Hexapla 1997):in loderndem Feuer offenbart, um Vergeltung an denen zu üben, die Gott nicht (aner)kennen, und an denen, die der Heilsbotschaft unsers Herrn Jesus kein Gehör schenken.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:in flammendem Feuer, wenn er Vergeltung gibt denen, die Gott nicht kennen, und denen, die dem Evangelium unseres Herrn Jesus Christus-1- nicht gehorchen; -1) ein. lassen fehlen «Christus».++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:in flammendem Feuer-a-. Dabei übt er Vergeltung an denen, die Gott nicht kennen-b-, und an denen, die dem Evangelium unseres Herrn Jesus nicht -ptp-gehorchen-c-; -a) Psalm 97, 3; Hebräer 10, 27; 2. Petrus 3, 7. b) 1. Thessalonicher 4, 5. c) Römer 2, 8.
Schlachter 1998:in flammendem Feuer, wenn er Vergeltung üben wird an denen, die Gott nicht anerkennen-1- und an denen, die dem Evangelium unseres Herrn Jesus Christus nicht gehorsam sind. -1) o: erkennen.++
Interlinear 1979:im Feuer einer Flamme, gebenden Strafe den nicht Kennenden Gott und den nicht Gehorchenden der Frohbotschaft unseres Herrn Jesus,
NeÜ 2021:in loderndem Feuer zeigen wird. Dann wird er es denen heimzahlen, die von Gott nichts wissen wollten und dem Evangelium unseres Herrn Jesus nicht gehorcht haben.
Jantzen/Jettel 2016:in flammendem a)Feuer, wenn er gerechte ‹Vergeltung› gibt denen, die Gott nicht wirklich b)kennen 1) und 2) denen, die der guten Botschaft unseres Herrn, Jesu Christi, nicht c)gehorchen,
a) Psalm 97, 3; Jesaja 66, 15 .16; Hebräer 10, 27
b) Psalm 79, 6; 1. Thessalonicher 4, 5*
c) Römer 2, 8
1) o.: denen, für die Gott fremd ist
2) KAI (und) ist hier - ähnlich wie in 1. Petrus 4, 14 - wohl im Sinne von „nämlich“, „und zwar“, „das heißt“ (im Gr. ein so gen. KAI EPEXEGETICUM bzw. EXPLICATIVUM, ein erklärendes „und“. Vgl. Hoffman/vSiebenthal, Neuer sprachlicher Schlüssel, Paragraph 252, 29.“) aufzufassen. „KAI kann eine Erklärung anfügen, die dann meist auch verstärkenden Charakter hat, z.B. Lukas 6, 48: 'er grub und machte tief' = er grub, und zwar tief ...“, (Gottfried Steyer, Statzlehre, Bd. 2, S. 110, Paragraph 47 L). Vgl. die Übersetzung von Williams: „who will take vengeance on those who do not know God, that is, those who will not listen to the good news of our Lord Jesus.“ Zu Deutsch: „welcher Rache nehmen wird an denen, die Gott nicht kennen, das heißt, denen, die nicht hören wollen auf die gute Botschaft unseres Herrn Jesus.“
English Standard Version 2001:in flaming fire, inflicting vengeance on those who do not know God and on those who do not obey the gospel of our Lord Jesus.
King James Version 1611:In flaming fire taking vengeance on them that know not God, and that obey not the gospel of our Lord Jesus Christ:


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 2. Thessalonicher 1, 8
Sermon-Online