Hebräer 8, 2

Der Brief an die Hebräer (Hebräerbrief)

Kapitel: 8, Vers: 2

Hebräer 8, 1
Hebräer 8, 3

Luther 1984:und ist ein Diener am Heiligtum und an der wahren Stiftshütte, die Gott aufgerichtet hat und nicht ein Mensch.
Menge 1949 (V1):und zwar als Verwalter-1- des Heiligtums, nämlich des wahren Zeltes-a-, das der Herr, nicht ein Mensch errichtet hat. -1) o: priesterlicher Diener. a) vgl. V. 5.
Revidierte Elberfelder 1985:als Diener des Heiligtums und des wahrhaftigen Zeltes, das der Herr errichtet hat, nicht ein Mensch-a-. -a) Hebräer 9, 11.24.
Schlachter 1952:einen Diener des Heiligtums und der wahrhaftigen Stiftshütte, welche der Herr errichtet hat, und nicht ein Mensch.
Zürcher 1931:als Diener am Heiligtum und an dem wahrhaften Zelt, das der Herr errichtet hat, nicht ein Mensch. -Hebräer 9, 11.
Luther 1545:und ist ein Pfleger der heiligen Güter und der wahrhaftigen Hütte, welche Gott aufgerichtet hat und kein Mensch.
Neue Genfer Übersetzung 2011:und der seinen Dienst im wahren Heiligtum versieht, in dem Zelt, das vom Herrn errichtet wurde und nicht von Menschen.
Albrecht 1912:und zwar als priesterlicher Diener des (himmlischen) Heiligtums und der wahrhaftigen Stiftshütte, die der Herr errichtet hat und kein Mensch.
Luther 1912:und ist ein Pfleger des Heiligen und der wahrhaftigen Hütte, welche Gott aufgerichet hat und kein Mensch.
Meister:ein Diener des Heiligtums und der wahrhaftigen Zelthütte-a-, welche der Herr zusammengefügt hat, nicht ein Mensch. -a) V. 6; Hebräer 9, 8.11.24.
Menge 1949 (V2):und zwar als Verwalter-1- des Heiligtums, nämlich des wahren Zeltes-a-, das der Herr, nicht ein Mensch errichtet hat. -1) o: priesterlicher Diener. a) vgl. V. 5.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:ein Diener des Heiligtums und der wahrhaftigen Hütte, welche der Herr errichtet hat, nicht-1- der Mensch. -1) Textus receptus: und nicht.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:als Diener des Heiligtums und des wahrhaftigen Zeltes, das der Herr -a-errichtet hat, nicht ein Mensch-a-. -a) Hebräer 9, 11.24.
Schlachter 1998:einen Diener-1- des Heiligtums und des wahrhaftigen Zeltes-2-, das der Herr errichtet hat und nicht ein Mensch. -1) d.h. priesterlichen Diener (gr. -+leitourgos-). 2) d.h. des wahren Zeltes der Zusammenkunft bzw. der Begegnung, der wahren Stiftshütte(vgl. 2. Mose 33, 7); so auch V. 5.++
Interlinear 1979:am Heiligtum Diener und an dem Zelt wahren, das errichtet hat der Herr, nicht ein Mensch.
NeÜ 2016:und der seinen Dienst im wahren Heiligtum versieht, in dem Zelt, das nicht von Menschen, sondern von Gott, dem Herrn, errichtet wurde.
Jantzen/Jettel 2016:einen Dienstleistenden des Heiligsten 1) und 2) des wahren Zeltes, das der Herr aufstellte und a)nicht ein Mensch;
a) Hebräer 9, 11; 9, 24
1) im Gt. „der Heiligen“, was sich nach 9, 12 .24 .25; 10, 19 u. 13, 11 auf das Allerheiligste bezieht.
2) „und“ hier wohl, wie oft in der Schrift, im Sinne von „d. h.“
English Standard Version 2001:a minister in the holy places, in the true tent that the Lord set up, not man.
King James Version 1611:A minister of the sanctuary, and of the true tabernacle, which the Lord pitched, and not man.

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.'