5. Mose 32, 11

Das fünfte Buch Mose, Deuteronomium

Kapitel: 32, Vers: 11

5. Mose 32, 10
5. Mose 32, 12

Luther 1984:Wie ein -a-Adler ausführt seine Jungen und über ihnen schwebt, so breitete er seine Fittiche aus und nahm ihn und trug ihn auf seinen Flügeln. -a) 2. Mose 19, 4.
Menge 1949 (V1):Wie ein Adler, der seine Brut aus dem Nest hinausführt / und über seinen Jungen flatternd schwebt, / seine Fittiche über sie breitet, sie aufnimmt, / sie trägt auf seinen Schwingen: /
Revidierte Elberfelder 1985:Wie der Adler sein Nest aufstört, über seinen Jungen schwebt, -1-seine Flügel ausbreitet, sie-2- aufnimmt, sie trägt auf seinen Schwingen-a-, -1-1) o: breitete er seine Flügel aus, nahm es auf, trug es auf seinen Fittichen; der HERR allein leitete es. 2) w: es; d.h. das Nest. a) 2. Mose 19, 4.
Schlachter 1952:Wie ein Adler seine Nestbrut aufstört, / über seinen Jungen schwebt, / seine Flügel ausbreitet, sie aufnimmt / und auf seinen Schwingen trägt.
Zürcher 1931:Wie ein Adler, der seine Brut zum Flug aufstört / und über seinen Jungen schwebt, / so breitete er seine Flügel aus, / nahm es und trug es auf seinem Fittich. / -2. Mose 19, 4.
Buber-Rosenzweig 1929:Wie ein Adler erweckt seinen Horst, über seinen Nestlingen schwingt, seine Flügel spreitet, eins aufnimmt, es auf seinem Fittich trägt:
Tur-Sinai 1954:Gleichwie der Adler, der sein Nest bewacht, Der über seinen Jungen flattert, Dann seine Schwingen spreitet, auf es nimmt, Es trägt auf seinem Fittich:
Luther 1545:wie ein Adler ausführet seine Jungen und über ihnen schwebet. Er breitete seine Fittiche aus und nahm ihn und trug sie auf seinen Flügeln.
NeÜ 2016:Wie der Adler sein Nest aufscheucht, / wie er über seinen Jungen schwebt, / seine Flügel unter sie breitet, / sie aufnimmt und sie auf den Schwingen trägt,
Jantzen/Jettel 2016:Wie der Adler sein Nest aufstört, über seinen Jungen schwebt, seine Flügel ausbreitet, sie aufnimmt, sie auf seinen Schwingen trägt; a)
a) 2. Mose 19, 4
English Standard Version 2001:Like an eagle that stirs up its nest, that flutters over its young, spreading out its wings, catching them, bearing them on its pinions,
King James Version 1611:As an eagle stirreth up her nest, fluttereth over her young, spreadeth abroad her wings, taketh them, beareth them on her wings: