2. Könige 18, 12

Das zweite Buch der Könige

Kapitel: 18, Vers: 12

2. Könige 18, 11
2. Könige 18, 13

Luther 1984 2. Könige 18, 12:weil sie nicht gehorcht hatten der Stimme des HERRN, ihres Gottes, und seinen Bund übertreten hatten und alles, was Mose, der Knecht des HERRN, geboten hatte; sie hatten nicht gehorcht und nicht danach getan.
Menge 1926 2. Könige 18, 12:zur Strafe dafür, daß sie den Weisungen des HErrn, ihres Gottes, nicht nachgekommen waren und seinen Bund übertreten hatten, alles was Mose, der Knecht des HErrn, ihnen geboten hatte: sie hatten weder darauf gehört noch danach getan.
Revidierte Elberfelder 1985 2. Könige 18, 12:weil sie auf die Stimme des HERRN, ihres Gottes, nicht gehört-a- und seinen Bund übertreten hatten, (nämlich) alles, was Mose, der Knecht des HERRN, geboten hatte. Sie haben nicht gehört-a- und nicht (danach) getan-b-. -a) Psalm 81, 12-14. b) 5. Mose 29, 24; 31, 16; Hesekiel 11, 12; Daniel 9, 5-11.
Schlachter 1952 2. Könige 18, 12:weil sie der Stimme des HERRN, ihres Gottes, nicht gehorcht und seinen Bund gebrochen hatten, alles, was Mose, der Knecht des HERRN, geboten; sie hatten nicht darauf gehört und es nicht getan.
Zürcher 1931 2. Könige 18, 12:weil sie dem Herrn, ihrem Gotte, nicht gehorcht und seinen Bund übertreten hatten, alle die Gebote, die Mose, der Knecht des Herrn, gegeben; sie hatten nicht darauf gehört und nicht darnach getan.
Buber-Rosenzweig 1929 2. Könige 18, 12:Darum, daß sie nicht gehört hatten auf SEINE ihres Gottes Stimme, seinen Bund überschritten und alles was Mosche SEIN Knecht geboten hatte, - nicht gehört und nicht getan.
Tur-Sinai 1954 2. Könige 18, 12:weil sie nicht auf die Stimme des Ewigen, ihres Gottes, gehört und seinen Bund übertreten hatten, alles, was Mosche, der Diener des Ewigen, geboten hatte; sie hatten nicht gehört und nicht getan.
Luther 1545 2. Könige 18, 12:darum daß sie nicht gehorchet hatten der Stimme des HERRN, ihres Gottes, und übergangen hatten seinen Bund und alles, was Mose, der Knecht des HERRN, geboten hatte; der hatten sie keinem gehorchet noch getan.
NeÜ 2016 2. Könige 18, 12:Das alles geschah, weil die Israeliten nicht auf Jahwe, ihren Gott, gehört hatten. Sie brachen seinen Bund und befolgten die Gebote nicht mehr, die Mose, der Diener Gottes, ihnen verkündet hatte.
Jantzen/Jettel 2016 2. Könige 18, 12:weil sie auf die Stimme JAHWEHS, ihres Gottes, nicht gehört und seinen Bund übertreten hatten – alles, was Mose, der Knecht JAHWEHS, geboten hat. Und sie hatten nicht [darauf] gehört und [es] nicht getan. a)
a) 2. Könige 17, 7-23; 5. Mose 29, 25 .26; Psalm 81, 9 .12 .14; Daniel 9, 5-11