Psalm 86, 2

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 86, Vers: 2

Psalm 86, 1
Psalm 86, 3

Luther 1984:Bewahre meine Seele, denn ich bin dein. / Hilf du, mein Gott, deinem Knechte, der sich verläßt auf dich. /
Menge 1949 (V1):Bewahre meine Seele-1-, denn ich bin fromm; / hilf du, mein Gott, deinem Knecht, der auf dich vertraut! / -1) aÜs: Behüte mein Leben (vgl. V. 13).
Revidierte Elberfelder 1985:Bewahre meine Seele-1-, denn ich bin fromm! / Rette deinen Knecht, der auf dich vertraut! / Du bist doch mein Gott! / -1) o: Leben.
Schlachter 1952:bewahre meine Seele, denn ich bin dir zugetan; / rette du, mein Gott, deinen Knecht, der sich auf dich verläßt! /
Zürcher 1931:Bewahre meine Seele, denn ich bin fromm; / hilf deinem Knechte, der auf dich vertraut. / 3. Du bist mein Gott,
Buber-Rosenzweig 1929:Behüte meine Seele, denn ein Holder bin ich, befreie deinen Knecht, du mein Gott, der sich sichert an dir!
Tur-Sinai 1954:Behüte meine Seele, weil ich fromm; / hilf deinem Knecht, mein Gott du / der dir vertraut. /
Luther 1545:Bewahre meine Seele; denn ich bin heilig. Hilf du, mein Gott, deinem Knechte, der sich verläßt auf dich!
NeÜ 2016:Bewahre mein Leben, ich gehör doch zu dir! / Hilf deinem Diener, der dir vertraut, du bist doch mein Gott!
Jantzen/Jettel 2016:Behüte meine Seele, denn ich bin fromm 1). Rette DU, mein Gott, deinen Knecht, der auf dich vertraut. a)
1) eigtl.: ein Frommer; o.: ein Getreuer; ein Ergebener
a) Psalm 25, 20; Psalm 86, 16; 118, 7; Psalm 31, 15; 56, 5
English Standard Version 2001:Preserve my life, for I am godly; save your servant, who trusts in you you are my God.
King James Version 1611:Preserve my soul; for I [am] holy: O thou my God, save thy servant that trusteth in thee.