Psalm 103, 19

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 103, Vers: 19

Psalm 103, 18
Psalm 103, 20

Luther 1984 Psalm 103, 19:Der HERR hat seinen Thron im Himmel errichtet, / und sein Reich herrscht über alles. /
Menge 1926 Psalm 103, 19:Der HErr hat seinen Thron im Himmel festgestellt, / und seine Königsmacht umschließt das All. /
Revidierte Elberfelder 1985 Psalm 103, 19:Der HERR hat in den Himmeln aufgerichtet seinen Thron-a-, / und seine Herrschaft regiert über alles-b-. / -a) Psalm 11, 4. b) 1. Chronik 29, 11.12; Daniel 7, 14.
Schlachter 1952 Psalm 103, 19:Der HERR hat seinen Thron im Himmel gegründet, / und seine Herrschaft erstreckt sich über alles. /
Zürcher 1931 Psalm 103, 19:Der Herr hat seinen Thron im Himmel errichtet, / und seine Königsmacht herrscht über das All. /
Buber-Rosenzweig 1929 Psalm 103, 19:ER hat seinen Stuhl im Himmel errichtet, und sein Königtum waltet des Alls.
Tur-Sinai 1954 Psalm 103, 19:Der Ewge baut' im Himmel seinen Thron / sein Königtum, es waltet über allem. /
Luther 1545 Psalm 103, 19:Der HERR hat seinen Stuhl im Himmel bereitet, und sein Reich herrschet über alles.
NeÜ 2016 Psalm 103, 19:Im Himmel hat Jahwe seinen Thron aufgestellt / und herrscht als der König über alles, was ist.
Jantzen/Jettel 2016 Psalm 103, 19:Der HERR hat in den Himmeln errichtet 1) seinen Thron, und sein Königtum herrscht über alles. a)
1) o.: fest aufgerichtet; fest gegründet; gefestigt
a) Psalm 11, 4; Psalm 47, 3; 1. Chronik 29, 11 .12; Daniel 4, 22 .31 .32; 7, 14