Jesaja 31, 5

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 31, Vers: 5

Jesaja 31, 4
Jesaja 31, 6

Luther 1984 Jesaja 31, 5:Und der HERR Zebaoth wird Jerusalem beschirmen, -a-wie Vögel es tun mit ihren Flügeln, er wird schützen, erretten, schonen und befreien. -a) Matthäus 23, 37.
Menge 1926 Jesaja 31, 5:Wie flatternde Vögel, so wird der HErr der Heerscharen Jerusalem beschirmen, ja beschirmen und erretten, verschonen und befreien.
Revidierte Elberfelder 1985 Jesaja 31, 5:Wie schwebende Vögel, so wird der HERR der Heerscharen Jerusalem beschirmen: beschirmen und erretten, schonen und befreien-a-. - -a) Jesaja 35, 4; 37, 35; 2. Könige 19, 34; Psalm 46, 6.
Schlachter 1952 Jesaja 31, 5:Gleich flatternden Vögeln, so wird der HERR der Heerscharen Jerusalem beschützen, erretten, verschonen und befreien.
Zürcher 1931 Jesaja 31, 5:Wie schwebende Vögel, so wird der Herr der Heerscharen Jerusalem beschirmen, schirmen und retten, verschonen und befreien. -5. Mose 32, 11.
Buber-Rosenzweig 1929 Jesaja 31, 5:aber wie flatternde Muttervögel, so will ER der Umscharte Jerusalem überschirmen: überschirmend will er entreißen, überspringend will er erretten.
Tur-Sinai 1954 Jesaja 31, 5:Wie Vögelchen, flatternd / so schirmt der Ewige der Scharen / Jeruschalaim / umschirmend, rettend / abkreisend, bergend.
Luther 1545 Jesaja 31, 5:Und der HERR Zebaoth wird Jerusalem beschirmen, wie die Vögel tun mit Flügeln, schützen, erretten, drinnen umgehen und aushelfen.
NeÜ 2016 Jesaja 31, 5:Wie ein Vogel flatternd sein Nest beschützt, / so wird Jahwe, der allmächtige Gott, Jerusalem beschirmen, / beschützen und retten, schonen und befreien.
Jantzen/Jettel 2016 Jesaja 31, 5:Wie schwirrende Vögel, so wird JAHWEH der Heere Jerusalem beschirmen: beschirmen und retten, verschonen und befreien. a)
a) Jungen 5. Mose 32, 11; Matthäus 23, 37; erretten Jesaja 38, 6; Sprüche 21, 31; befreien Jesaja 35, 4; 37, 35; 2. Mose 12, 13