Jeremia 23, 12

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 23, Vers: 12

Jeremia 23, 11
Jeremia 23, 13

Luther 1984:Darum ist ihr Weg -a-wie ein glatter Weg, auf dem sie im Finstern gleiten und fallen; denn ich will Unheil über sie kommen lassen, das Jahr ihrer Heimsuchung, spricht der HERR. -a) Jeremia 13, 16; Psalm 35, 6.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):«Darum soll ihr Weg für sie werden wie schlüpfriger Boden: in der Dunkelheit sollen sie anstoßen, daß sie auf ihm zu Fall kommen; denn ich will Unheil, will das Jahr ihrer Heimsuchung über sie bringen!» - so lautet der Ausspruch des HErrn.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Darum wird ihnen ihr Weg sein wie schlüpfrige (Stellen, ein Weg,) auf dem sie in der Dunkelheit gestoßen werden-a- und fallen-b-; denn ich bringe Unheil über sie, das Jahr ihrer Heimsuchung-c-, spricht der HERR-1-. -1) w: ist der Ausspruch des HERRN. a) Jeremia 13, 16; Psalm 35, 6; Sprüche 4, 19. b) Jeremia 8, 12. c) Jeremia 11, 23; 48, 44.
Schlachter 1952:Darum soll ihr Weg wie schlüpfriger Boden in der Finsternis werden; sie sollen darauf straucheln und fallen; denn ich will Unglück über sie bringen, das Jahr ihrer Heimsuchung, spricht der HERR.
Zürcher 1931:Darum soll ihr Weg ihnen werden zum schlüpfrigen Pfade, in die Finsternis werden sie gestossen und kommen darin zu Fall; denn ich will Unheil, will das Jahr ihrer Heimsuchung über sie bringen, spricht der Herr.
Luther 1912:Darum ist ihr a) Weg wie ein glatter Weg im Finstern, darauf sie gleiten und fallen; denn ich will Unglück über sie kommen lassen, das Jahr ihrer Heimsuchung, spricht der Herr. - a) Jeremia 13, 16; Psalm 35, 6.
Buber-Rosenzweig 1929:Drum soll ihr Weg ihnen werden wie Gleitglätten im Dunkel, stolpern sollen sie drauf, sollen fallen, ja, das Böse lasse ich über sie kommen, das Jahr ihrer Zuordnung, ist SEIN Erlauten.
Tur-Sinai 1954:Drum werde ihnen ihr Weg / wie Glattfels im Dunkel / sie stoßen sich und fallen drein. / Denn Unheil bring ich über sie / das Jahr ihrer Ahndung! Ist des Ewigen Spruch.
Luther 1545 (Original):Darumb ist jr weg, wie ein glater weg im finstern, darauff sie gleiten vnd fallen, Denn ich wil vnglück vber sie komen lassen, das jar jrer heimsuchung, spricht der HERR.
Luther 1545 (hochdeutsch):Darum ist ihr Weg wie ein glatter Weg im Finstern, darauf sie gleiten und fallen. Denn ich will Unglück über sie kommen lassen, das Jahr ihrer Heimsuchung, spricht der HERR.
NeÜ 2021:Doch die Wege, die sie gehen, / werden glatt und schlüpfrig sein; / sie stürzen in der Dunkelheit / und kommen alle zu Fall. / Denn ich bringe Unheil über sie; / das Jahr der Abrechnung kommt, / spricht Jahwe.
Jantzen/Jettel 2016:Darum wird ihnen ihr Weg sein wie schlüpfrige Stellen in der Dunkelheit, sie werden gestoßen werden und auf ihm fallen; denn ich bringe Unheil über sie, das Jahr ihrer Heimsuchung, [ist der] Ausspruch JAHWEHS. a)
a) Finstern . Jeremia 13, 16; Psalm 35, 6; Sprüche 4, 19; Heimsuch . Jeremia 11, 23; 48, 44; 2. Mose 32, 34
English Standard Version 2001:Therefore their way shall be to them like slippery paths in the darkness, into which they shall be driven and fall, for I will bring disaster upon them in the year of their punishment, declares the LORD.
King James Version 1611:Wherefore their way shall be unto them as slippery [ways] in the darkness: they shall be driven on, and fall therein: for I will bring evil upon them, [even] the year of their visitation, saith the LORD.




Predigten über Jeremia 23, 12
Sermon-Online