Jeremia 51, 13

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 51, Vers: 13

Jeremia 51, 12
Jeremia 51, 14

Luther 1984:Die du -a-an großen Wassern wohnst und große Schätze hast, dein Ende ist gekommen, dein Lebensfaden wird abgeschnitten! -a) Offenbarung 17, 1.
Menge 1949 (V1):O Stadt, die du wohnst-1- an großen Wassern, reich an Schätzen: gekommen ist dein Ende, das Maß ist voll zum Abschneiden! -1) = liegst.
Revidierte Elberfelder 1985:Die du an vielen Wassern wohnst-a-, reich an Schätzen, dein Ende ist gekommen, das Maß deines ungerechten Gewinns-1b-. -1) w: die Elle deines Schnittes; d.h. vlt. auch: die Elle, mit der dein Leben abgeschnitten wird. a) Psalm 137, 1; Offenbarung 17, 1.15. b) Habakuk 2, 8.
Schlachter 1952:Die du an großen Wassern wohnst und viele Schätze hast, dein Ende ist gekommen, das Maß deines Raubes (ist voll)!
Zürcher 1931:Die du wohnst an reichen Wassern und reich bist an Schätzen! gekommen ist dir die Wende, des Fadens Ende.
Buber-Rosenzweig 1929:Die du wohnst an vielen Wassern, vielfältig an Schatzkammern du, gekommen ist dein Ende, deines Abschnittes Elle!
Tur-Sinai 1954:Die du wohnst an vielen Wassern / reich bist an Schätzen / dein Ende ist da / das Maß deines Raffens!
Luther 1545:Die du an großen Wassern wohnest und große Schätze hast: dein Ende ist kommen, und dein Geiz ist aus.
NeÜ 2016:Ja, du wohnst an großen Wassern, / du bist unermesslich reich. / Dein Ende ist gekommen, / du hast nun genug geraubt.
Jantzen/Jettel 2016:Die du an vielen Wassern wohnst, reich an Schätzen [bist] – dein Ende ist gekommen, das Maß deines Raubes. a)
a) Wassern Jeremia 51, 32 .36; 50, 38; Psalm 137, 1; Offenbarung 17, 1 .15; Ende Jeremia 50, 37; Hesekiel 7, 1-6
English Standard Version 2001:O you who dwell by many waters, rich in treasures, your end has come; the thread of your life is cut.
King James Version 1611:O thou that dwellest upon many waters, abundant in treasures, thine end is come, [and] the measure of thy covetousness.