Hesekiel 2, 1

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 2, Vers: 1

Hesekiel 1, 28
Hesekiel 2, 2

Luther 1984:UND er sprach zu mir: Du Menschenkind, tritt auf deine Füße, so will ich mit dir reden.
Menge 1949 (V1):UND er sagte zu mir: «Menschensohn-1-, tritt auf deine Füße; denn ich will mit dir reden.» -1) o: Menschenkind = Mensch im Gegensatz zur Erhabenheit Gottes.
Revidierte Elberfelder 1985:UND er sprach zu mir: Menschensohn-a-, stelle dich auf deine Füße, und ich will mit dir reden! -a) Daniel 8, 17.
Schlachter 1952:Und er sprach zu mir: Menschensohn, stelle dich auf deine Füße, so will ich mit dir reden!
Zürcher 1931:Der sprach zu mir: Menschensohn, stelle dich auf deine Füsse, ich will mit dir reden.
Buber-Rosenzweig 1929:der sprach zu mir: Menschensohn, steh auf deine Füße, ich will mit dir reden.
Tur-Sinai 1954:Und er sprach zu mir: ,Menschensohn! Stell dich auf deine Füße, und ich will mit dir reden.'
Luther 1545:Und er sprach zu mir: Du Menschenkind, tritt auf deine Füße, so will ich mit dir reden.
NeÜ 2016:Hesekiëls Berufung Er sagte zu mir: Stell dich auf deine Füße, Mensch, ich will mit dir reden!
Jantzen/Jettel 2016:Und er sagte zu mir: „Menschensohn, stelle dich auf deine Füße, und ich will mit dir reden.“ a)
a) M . -sohn Hesekiel 2, 3 .6 .8; Daniel 8, 17; Matthäus 16, 13; Lukas 19, 10; Apostelgeschichte 7, 55-56; Offenbarung 1, 13; 14, 14; stelle Daniel 10, 9-11
English Standard Version 2001:And he said to me, Son of man, stand on your feet, and I will speak with you.
King James Version 1611:And he said unto me, Son of man, stand upon thy feet, and I will speak unto thee.