Daniel 7, 13

Das Buch des Propheten Daniel

Kapitel: 7, Vers: 13

Daniel 7, 12
Daniel 7, 14

Luther 1984 Daniel 7, 13:Ich sah in diesem Gesicht in der Nacht, und siehe, es kam einer mit den Wolken des Himmels -a-wie eines Menschen Sohn und gelangte zu dem, der uralt war, und wurde vor ihn gebracht. -a) Lukas 21, 27; Offenbarung 1, 13; 14, 14.
Menge 1926 Daniel 7, 13:Während ich noch in das Anschauen der Nachtgesichte versunken war, sah ich, wie mit den Wolken des Himmels Einer kam, der wie eines Menschen Sohn-1- aussah; dieser gelangte zu dem ehrwürdigen Greise und wurde vor ihn geführt. -1) = wie ein gewöhnlicher Mensch.
Revidierte Elberfelder 1985 Daniel 7, 13:Ich schaute in Gesichten der Nacht: und siehe, mit den Wolken des Himmels kam einer wie der Sohn eines Menschen-a-. Und er kam zu dem Alten an Tagen, und man brachte ihn vor ihn. -a) Matthäus 24, 30; 26, 64;. Johannes 5, 27; Offb, 1, 7.13.
Schlachter 1952 Daniel 7, 13:Ich sah in den Nachtgesichten und siehe, es kam einer mit den Wolken des Himmels, gleich einem Menschensohn; der gelangte bis zu dem Hochbetagten und wurde vor ihn gebracht.
Zürcher 1931 Daniel 7, 13:Ich schaute in den Nachtgesichten, und siehe, mit den Wolken des Himmels kam einer, der einem Menschensohn glich, und gelangte bis zu dem Hochbetagten, und er wurde vor ihn geführt. -Hesekiel 1, 26; Offenbarung 1, 13; 14, 14.
Buber-Rosenzweig 1929 Daniel 7, 13:Ich schaute, schaute in der Nachtschau, da, mit den Wolken des Himmels kam einer wie ein Menschensohn, er gelangte bis zum Hochbetagten und wurde vor ihn gebracht.
Tur-Sinai 1954 Daniel 7, 13:Ich schaute in den Nachtgesichten, und sieh / mit den Wolken des Himmels kam einer wie ein Menschensohn / und gelangte bis zum Hochbetagten / und sie brachten ihn vor ihn hin. /
Luther 1545 Daniel 7, 13:Ich sah in diesem Gesichte des Nachts, und siehe, es kam einer in des Himmels Wolken wie eines Menschen Sohn bis zu dem Alten und ward vor denselbigen gebracht.
NeÜ 2016 Daniel 7, 13:Immer noch sah ich die nächtlichen Bilder: Da kam mit den Wolken des Himmels einer, der aussah wie der Sohn eines Menschen f)"Sohn eines Menschen" oder "Menschensohn". Eine Bezeichnung, die Jesus später häufig auf sich angewandt hat, z.B. Lukas 5, 24. Auch den ganzen Vers wendet er auf sich an: Matthäus 24, 30; Markus 13, 26; Lukas 21, 27. f). Man führte ihn zu dem, der uralt war,
Jantzen/Jettel 2016 Daniel 7, 13:Ich schaute in [den] Gesichten der Nacht: Und – siehe! – mit den Wolken des Himmels kam einer wie eines Menschen Sohn. Und er kam bis zu dem Hochbetagten und vor ihn ließ man ihn nahen. a)
a) Sohn d . Menschen Matthäus 24, 30; 26, 64; Offenbarung 1, 13