Sacharja 1, 17

Das Buch des Propheten Sacharja (Secharja)

Kapitel: 1, Vers: 17

Sacharja 1, 16
Sacharja 2, 1

Luther 1984:Und weiter predige und sprich: So spricht der HERR Zebaoth: Es sollen meine Städte wieder Überfluß haben an Gutem, und der HERR wird Zion wieder -a-trösten und wird Jerusalem -b-wieder erwählen. -a) Jesaja 40, 1.2. b) Jesaja 14, 1.
Menge 1949 (V1):Weiter mache noch folgendes bekannt: ,So hat der HErr der Heerscharen gesprochen: Aufs neue sollen meine Städte von Gutem-1- überfließen, und der HErr wird Zion aufs neue trösten-2- und Jerusalem wiederum erwählen.'» -1) o: Glück. 2) aL: wird sich noch Zions erbarmen.
Revidierte Elberfelder 1985:Rufe weiter aus: So spricht der HERR der Heerscharen: Meine Städte sollen noch überfließen von Gutem-a-; und der HERR wird Zion noch trösten-1b- und Jerusalem noch erwählen-c-. -1) LXX: wird sich noch erbarmen über Zion. a) Jeremia 33, 9. b) Jesaja 40, 1.2; 2. Korinther 1, 3.4. c) Sacharja 2, 16; 3, 2; Jesaja 14, 1.
Schlachter 1952:Predige wiederum und sprich: So spricht der HERR der Heerscharen: Meine Städte sollen wiederum von Gutem überfließen, und der HERR wird Zion wieder trösten und Jerusalem wieder erwählen!
Zürcher 1931:Weiter verkündige dieses: So spricht der Herr der Heerscharen: Meine Städte werden noch von Segen überfliessen, und der Herr wird Zion noch trösten und Jerusalem wieder erwählen.
Buber-Rosenzweig 1929:Nochmals rufe, sprich: So hat ER der Umscharte gesprochen: Noch werden meine Städte vom Guten überfließen! - Leid wirds IHM Zions noch, er wählt nochmals Jerusalem.
Tur-Sinai 1954:Ferner rufe und sprich: So spricht der Ewige der Scharen: Noch werden meine Städte überfließen von Gutem, noch wird der Ewige Zijon trösten und noch Jeruschalaim erwählen!'
Luther 1545:Und predige weiter und sprich: So spricht der HERR Zebaoth: Es soll meinen Städten wieder wohlgehen, und der HERR wird Zion wieder trösten und wird Jerusalem wieder erwählen.
NeÜ 2016:Und weiter sollst du verkünden: 'So spricht Jahwe, der allmächtige Gott: In den Städten meines Volkes soll es wieder Überfluss an allen guten Dingen geben. Zion werde ich trösten, und Jerusalem wird wieder meine Stadt sein!'
Jantzen/Jettel 2016:Rufe ferner aus und sprich: „So sagt JAHWEH der Heere: Meine Städte sollen noch überfließen von Gutem. Und JAHWEH wird Zijon noch trösten und Jerusalem noch erwählen. a)
a) Gutem 4. Mose 10, 29; Jeremia 33, 9-13; Hesekiel 36, 11; Jerusalem Sacharja 2, 16; 8, 3; 14, 11; Psalm 122; 147, 2; Matthäus 5, 35; Offenbarung 21, 2
English Standard Version 2001:Cry out again, Thus says the LORD of hosts: My cities shall again overflow with prosperity, and the LORD will again comfort Zion and again choose Jerusalem.'
King James Version 1611:Cry yet, saying, Thus saith the LORD of hosts; My cities through prosperity shall yet be spread abroad; and the LORD shall yet comfort Zion, and shall yet choose Jerusalem.