Johannes 5, 24

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 5, Vers: 24

Johannes 5, 23
Johannes 5, 25

Luther 1984 Johannes 5, 24:Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer mein Wort hört und glaubt dem, der mich gesandt hat, der hat das ewige Leben und kommt nicht in das Gericht, sondern er ist vom Tode zum Leben hindurchgedrungen.-a- -a) Johannes 3, 16.18.
Menge 1926 Johannes 5, 24:Wahrlich, wahrlich ich sage euch: Wer mein Wort hört und dem glaubt, der mich gesandt hat, der hat ewiges Leben und kommt nicht ins Gericht, sondern ist aus dem Tode ins Leben hinübergegangen.
Revidierte Elberfelder 1985 Johannes 5, 24:Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer mein Wort hört und glaubt dem, der mich gesandt hat, (der) hat ewiges Leben und kommt nicht ins Gericht-a-, sondern er ist aus dem Tod in das Leben übergegangen-b-. -a) Johannes 3, 5.16.18. b) 1. Johannes 3, 14.
Schlachter 1952 Johannes 5, 24:Wahrlich, wahrlich, ich sage euch, wer mein Wort hört und dem glaubt, der mich gesandt hat, der hat ewiges Leben und kommt nicht ins Gericht, sondern er ist vom Tode zum Leben hindurchgedrungen.
Zürcher 1931 Johannes 5, 24:Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer mein Wort hört und dem glaubt, der mich gesandt hat, der hat ewiges Leben, und in ein Gericht kommt er nicht, sondern er ist aus dem Tod ins Leben hinübergegangen. -Johannes 3, 16.18.36; 6, 47; 8, 51; 11, 25.26; 1. Johannes 3, 14.
Luther 1545 Johannes 5, 24:Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer mein Wort höret und glaubet dem, der mich gesandt hat, der hat das ewige Leben und kommt nicht in das Gericht, sondern er ist vom Tode zum Leben hindurchgedrungen.
Albrecht 1912 Johannes 5, 24:Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer meinem Wort gehorcht und glaubet dem, der mich gesandt, der hat das ewige Leben und kommt in kein Gericht*, er ist vielmehr vom Tode durchgedrungen in das Leben-a-*. -a) 1. Johannes 3, 14.++
Luther 1912 Johannes 5, 24:Wahrlich, wahrlich ich sage euch: Wer mein Wort hört und glaubet dem, der mich gesandt hat, der hat das ewige Leben und kommt nicht in das Gericht, sondern er ist vom Tode zum Leben hindurchgedrungen. -Johannes 3, 16.18.
Meister Johannes 5, 24:Amen, Amen, Ich sage euch: Wer Mein Wort-a- hört und glaubt Dem, der Mich gesandt hat, hat ewiges Leben, und er kommt nicht ins Gericht, sondern er ist hinübergegangen-b- aus dem Tode in das Leben! -a) Johannes 3, 16.18; 6, 40.47; 8, 51; 20, 31. b) 1. Johannes 3, 14.
Menge 1926 Johannes 5, 24:Wahrlich, wahrlich ich sage euch: Wer mein Wort hört und dem glaubt, der mich gesandt hat, der hat ewiges Leben und kommt nicht ins Gericht, sondern ist aus dem Tode ins Leben hinübergegangen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905 Johannes 5, 24:Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer mein Wort hört und glaubt dem, der mich gesandt hat, hat ewiges Leben und kommt nicht ins Gericht, sondern er ist aus dem Tode in das Leben übergegangen.
Revidierte Elberfelder 1985-1991 Johannes 5, 24:Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer mein Wort hört und glaubt dem, der mich -pta-gesandt hat, (der) hat ewiges Leben und kommt nicht ins Gericht-a-, sondern er ist aus dem Tod in das Leben -idpf-übergegangen-b-. -a) Johannes 3, 5.16.18. b) 1. Johannes 3, 14.
Schlachter 1998 Johannes 5, 24:Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer mein Wort hört-1- und dem glaubt, der mich gesandt hat, der hat ewiges Leben und kommt nicht ins Gericht, sondern er ist vom Tode zum Leben-2- hindurchgedrungen. -1) o: Wer beständig auf mein Wort hört. 2) o: aus dem Tode ins Leben.++
Interlinear 1979 Johannes 5, 24:Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Der mein Wort Hörende und Glaubende dem geschickt Habenden mich hat ewiges Leben, und ins Gericht nicht kommt er, sondern er ist hinübergegangen aus dem Tod in das Leben.
NeÜ 2016 Johannes 5, 24:Ja, ich versichere euch: Wer auf meine Botschaft hört und dem glaubt, der mich gesandt hat, der hat das ewige Leben. Auf ihn kommt keine Verurteilung mehr zu; er hat den Schritt vom Tod ins Leben schon hinter sich.
Jantzen/Jettel 2016 Johannes 5, 24:Wahrlich! Wahrlich! Ich sage euch: Der, der mein Wort hört und dem glaubt, der mich schickte, hat a)ewiges Leben. Und er kommt nicht in 1) Gericht, sondern ist hinübergegangen aus dem b)Tode in das Leben.
a) Johannes 3, 36*; 6, 40; 6, 47; 8, 51*; 20, 31
b) 1. Johannes 3, 14*
1) Dass der Artikel im Gt. fehlt, ist auffällig.