Johannes 5, 23

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 5, Vers: 23

Johannes 5, 22
Johannes 5, 24

Luther 1984:damit sie -a-alle den Sohn ehren, wie sie den Vater ehren. -b-Wer den Sohn nicht ehrt, der ehrt den Vater nicht, der ihn gesandt hat. -a) Philipper 2, 10.11. b) 1. Johannes 2, 23.
Menge 1949 (V1):damit alle den Sohn ebenso ehren, wie sie den Vater ehren. Wer den Sohn nicht ehrt, ehrt auch den Vater nicht, der ihn gesandt hat.
Revidierte Elberfelder 1985:damit alle den Sohn ehren, wie sie den Vater ehren-a-. Wer den Sohn nicht ehrt, ehrt den Vater nicht, der ihn gesandt hat-b-. -a) Philipper 2, 10.11. b) Johannes 8, 49; 15, 23; Lukas 10, 16; 1. Johannes 2, 23.
Schlachter 1952:damit alle den Sohn ehren, wie sie den Vater ehren. Wer den Sohn nicht ehrt, der ehrt den Vater nicht, der ihn gesandt hat.
Zürcher 1931:damit alle den Sohn ehren, wie sie den Vater ehren. Wer den Sohn nicht ehrt, der ehrt den Vater nicht, der ihn gesandt hat. -Lukas 10, 16; Philipper 2, 10.11; 1. Johannes 2, 23.
Luther 1545:auf daß sie alle den Sohn ehren, wie sie den Vater ehren. Wer den Sohn nicht ehret, der ehret den Vater nicht, der ihn gesandt hat.
Albrecht 1912:damit alle ihn, den Sohn, so ehren, wie sie den Vater ehren. Wer den Sohn nicht ehrt, der ehrt auch nicht den Vater, der den Sohn gesandt.
Luther 1912:auf daß sie alle den Sohn ehren, wie sie den Vater ehren. Wer den Sohn nicht ehrt, der ehrt den Vater nicht, der ihn gesandt hat. -Philipper 2, 10.11; 1. Johannes 2, 23.
Meister:Damit sie alle den Sohn ehren, wie sie den Vater ehren; wer den Sohn nicht ehrt, der ehrt auch nicht den Vater, der Ihn gesandt hat. -1. Johannes 2, 23.
Menge 1949 (V2):damit alle den Sohn ebenso ehren, wie sie den Vater ehren. Wer den Sohn nicht ehrt, ehrt auch den Vater nicht, der ihn gesandt hat.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:auf daß alle den Sohn ehren, wie sie den Vater ehren. Wer den Sohn nicht ehrt, ehrt den Vater nicht, der ihn gesandt hat.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:damit alle den Sohn -kpak-ehren, wie sie den Vater ehren-a-. Wer den Sohn nicht (Konjunktiv Aorist Medium)ehrt, ehrt den Vater nicht, der ihn (Partizip Aorist)gesandt hat-b-. -a) Philipper 2, 10.11. b) Johannes 8, 49; 15, 23; Lukas 10, 16; 1. Johannes 2, 23.
Schlachter 1998:damit alle den Sohn ehren, wie sie den Vater ehren. Wer den Sohn nicht ehrt, der ehrt den Vater nicht, der ihn gesandt hat.
Interlinear 1979:damit alle ehren den Sohn, wie sie ehren den Vater. Der nicht Ehrende den Sohn nicht ehrt den Vater geschickt Habenden ihn.
NeÜ 2016:damit alle den Sohn ebenso ehren wie den Vater. Doch wer den Sohn nicht ehrt, ehrt auch den Vater nicht, der ihn gesandt hat.
Jantzen/Jettel 2016:damit alle den Sohn ehren, so wie sie den Vater ehren. Wer den Sohn nicht ehrt 1), ehrt nicht den Vater, der ihn schickte. a)
a) Johannes 15, 23; 17, 10; 1. Johannes 2, 23; Offenbarung 5, 13
1) o.: ‹fortwährend› ehrt
English Standard Version 2001:that all may honor the Son, just as they honor the Father. Whoever does not honor the Son does not honor the Father who sent him.