Johannes 20, 31

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 20, Vers: 31

Johannes 20, 30
Johannes 21, 1

Luther 1984 Johannes 20, 31:Diese aber sind geschrieben, damit ihr glaubt, daß Jesus der Christus ist, der Sohn Gottes, und damit ihr -a-durch den Glauben das Leben habt in seinem Namen. -a) 1. Johannes 5, 13.
Menge 1926 Johannes 20, 31:diese aber sind niedergeschrieben worden, damit ihr glaubt, daß Jesus der Gesalbte-1-, der Sohn Gottes ist, und damit ihr durch den Glauben Leben in seinem Namen habt. -1) = Christus, o: der Messias.
Revidierte Elberfelder 1985 Johannes 20, 31:Diese aber sind geschrieben, damit ihr glaubt-a-, daß Jesus der Christus ist, der Sohn Gottes-b-, und damit ihr durch den Glauben-1- Leben habt in seinem Namen-c-. -1) w: damit ihr glaubend. a) Johannes 19, 35. b) Johannes 1, 49. c)Johannes 3, 15.16; 1. Johannes 5, 13.
Schlachter 1952 Johannes 20, 31:Diese aber sind geschrieben, damit ihr glaubet, daß Jesus der Christus, der Sohn Gottes ist, und daß ihr durch den Glauben Leben habet in seinem Namen.
Zürcher 1931 Johannes 20, 31:Diese aber sind aufgeschrieben, damit ihr glaubt, dass Jesus der Christus, der Sohn Gottes ist und damit ihr dadurch, dass ihr glaubt, in seinem Namen Leben habt. -Johannes 3, 16; 6, 69; Matthäus 16, 16; 1. Johannes 5, 13; Römer 1, 17.
Luther 1545 Johannes 20, 31:Diese aber sind geschrieben, daß ihr glaubet, Jesus sei Christus, der Sohn Gottes, und daß ihr durch den Glauben das Leben habet in seinem Namen.
Albrecht 1912 Johannes 20, 31:Diese aber sind verzeichnet, damit ihr glaubet, Jesus sei der Messias, der Sohn Gottes, und damit ihr durch diesen Glauben Leben habt in seinem Namen.*+ ---- -- --- ELBERFELDER/Johannes 21 -+ --- MENGE/Johannes 21 -+ --- ALBRECHT/Johannes 21 -
Luther 1912 Johannes 20, 31:Diese aber sind geschrieben, daß ihr glaubet, Jesus sei Christus, der Sohn Gottes, und daß ihr durch den -a-Glauben das Leben habet in seinem Namen. -a) 1. Johannes 5, 13.
Meister Johannes 20, 31:diese aber sind aufgeschrieben-a-, damit ihr glaubt, daß Jesus der Christus, der Sohn Gottes ist, und daß, die da glauben, Leben-b- haben in Seinem Namen! -a) Lukas 1, 4. b) Johannes 3, 15.16; 5, 24; 1. Petrus 1, 9.
Menge 1926 Johannes 20, 31:diese aber sind niedergeschrieben worden, damit ihr glaubt, daß Jesus der Gesalbte-1-, der Sohn Gottes ist, und damit ihr durch den Glauben Leben in seinem Namen habt. -1) = Christus, o: der Messias.
Nicht revidierte Elberfelder 1905 Johannes 20, 31:Diese aber sind geschrieben, auf daß ihr glaubet, daß Jesus der Christus ist, der Sohn Gottes, und auf daß ihr glaubend Leben habet in seinem Namen.
Revidierte Elberfelder 1985-1991 Johannes 20, 31:Diese aber sind -idpp-geschrieben, damit ihr -ka-glaubt-a-, daß Jesus der Christus ist, der Sohn Gottes-b-, und damit ihr durch den Glauben-1- Leben -kpak-habt in seinem Namen-c-. -1) w: damit ihr glaubend. a) Johannes 19, 35. b) Johannes 1, 49. c)Johannes 3, 15.16; 1. Johannes 5, 13.
Schlachter 1998 Johannes 20, 31:Diese aber sind geschrieben, damit ihr glaubt, daß Jesus der Christus, der Sohn Gottes ist, und daß ihr durch den Glauben-1- Leben-2- habt in seinem Namen-3-. -1) o: indem ihr glaubt, glaubend. 2) d.h. wahres, geistliches Leben (-+zoe-). 3) o: durch seinen Namen.++
Interlinear 1979 Johannes 20, 31:diese aber sind geschrieben, damit ihr glaubt, daß Jesus ist der Gesalbte, der Sohn Gottes, und damit, glaubend, Leben ihr habt in seinem Namen.
NeÜ 2016 Johannes 20, 31:Was hier berichtet ist, wurde aufgeschrieben, damit ihr glaubt, dass Jesus der Messias ist, der Sohn Gottes, und damit ihr durch den Glauben an ihn in seinem Namen das Leben habt.
Jantzen/Jettel 2016 Johannes 20, 31:Aber a)diese sind geschrieben, damit ihr glaubt, dass Jesus der Gesalbte* ist, der Sohn Gottes, und damit ihr als b)Glaubende Leben habt in seinem Namen.
a) Johannes 2, 23*; 12, 37
b) Johannes 19, 35; 1. Johannes 5, 13*