1. Korinther 7, 22

Der erste Brief des Paulus an die Korinther (Erster Korintherbrief)

Kapitel: 7, Vers: 22

1. Korinther 7, 21
1. Korinther 7, 23

Luther 1984:Denn -a-wer als Knecht berufen ist in dem Herrn, der ist ein Freigelassener des Herrn; desgleichen, wer als Freier berufen ist, der ist ein -b-Knecht Christi. -a) Phlm. 16. b) Epheser 6, 6.
Menge 1949 (V1):Denn der im Herrn berufene Sklave ist ein Freigelassener des Herrn-1-, und ebenso ist der Freie nach seiner Berufung ein Sklave-2- Christi. -1) o: vom Herrn freigekauft. 2) o: Knecht.
Revidierte Elberfelder 1985:Denn der als Sklave im Herrn Berufene ist ein Freigelassener des Herrn-a-; ebenso ist der als Freier Berufene ein Sklave Christi-b-. -a) Johannes 8, 32.36; Phlm. 16. b) Römer 6, 22; Kolosser 4, 1.
Schlachter 1952:Denn der im Herrn berufene Sklave ist ein Freigelassener des Herrn; desgleichen ist der berufene Freie ein Knecht Christi.
Zürcher 1931:Denn wer im Herrn als Sklave berufen worden ist, der ist ein Freigelassener des Herrn; desgleichen, wer als Freier berufen worden ist, der ist ein Sklave Christi. -Epheser 6, 6; Phlm. 16.
Luther 1545:Denn wer als Knecht berufen ist in dem Herrn, der ist ein Gefreiter des Herrn; desselbigengleichen, wer als Freier berufen ist, der ist ein Knecht Christi.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ob du frei bist oder nicht, spielt letztlich keine Rolle. Denn wenn du ein Sklave warst, als du in die Gemeinschaft mit dem Herrn gerufen wurdest, bist du jetzt durch den Herrn ein freier Mensch. Und wenn du frei warst, als Gott dich rief, bist du jetzt ein Sklave ein Sklave von Christus.
Albrecht 1912:Der Leibeigne, der in die Gemeinschaft des Herrn berufen worden ist, ist ja ein Freigelassener des Herrn. Ebenso ist der Freie, der zum Heil berufen worden ist, «ein Knecht Christi».
Luther 1912:Denn wer als Knecht berufen ist in dem Herrn, der ist ein Freigelassener des Herrn; desgleichen, wer als Freier berufen ist, der ist ein Knecht Christi. -Epheser 6, 6; Phlm. 16.
Meister:Denn ein im Herzen berufener Sklave ist ein Freigelassener-a- des Herrn; ebenso auch der Freie, der berufen wurde, ist ein Sklave-b- Christi! -a) Johannes 8, 36; Römer 6, 18.22; Phlm. 16. b) 1. Korinther 9, 21; Galater 5, 13; Epheser 6, 6; 1. Petrus 2, 16.
Menge 1949 (V2):Denn der im Herrn berufene Sklave ist ein Freigelassener des Herrn-1-, und ebenso ist der Freie nach seiner Berufung ein Sklave-2- Christi. -1) o: vom Herrn freigekauft. 2) o: Knecht.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Denn der als Sklave im Herrn Berufene ist ein Freigelassener (des) Herrn; gleicherweise [auch] ist der als Freier Berufene ein Sklave Christi.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Denn der als Sklave im Herrn -ptap-Berufene ist ein Freigelassener des Herrn-a-; ebenso ist der als Freier Berufene ein Sklave Christi-b-. -a) Johannes 8, 32.36; Phlm. 16. b) Römer 6, 22; Kolosser 4, 1.
Schlachter 1998:Denn der im Herrn berufene Sklave ist ein Freigelassener des Herrn; desgleichen ist auch der berufene Freie ein Sklave des Christus.
Interlinear 1979:Denn der im Herrn berufene Sklave Freigelassener Herrn ist; gleichermaßen der als Freier Berufene Sklave ist Christi.
NeÜ 2016:Denn wer als Sklave in die Gemeinschaft des Herrn gerufen wurde, ist vor dem Herrn ein freier Mensch. Und wer frei war, als Gott ihn rief, ist jetzt ein Sklave von Christus.
Jantzen/Jettel 2016:denn der im Herrn gerufene Knecht 1) ist ein a)Freigelassener des Herrn. Desgleichen auch ist der gerufene Freie ein b)leibeigener Knecht Christi.
a) Johannes 8, 32; 8, 36*; Römer 6, 18; Philemon 1, 16
b) Psalm 116, 16; Römer 6, 22; 1. Petrus 2, 16
1) eigtl.: leibeigene Knecht
English Standard Version 2001:For he who was called in the Lord as a slave is a freedman of the Lord. Likewise he who was free when called is a slave of Christ.
King James Version 1611:For he that is called in the Lord, [being] a servant, is the Lord's freeman: likewise also he that is called, [being] free, is Christ's servant.

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.'