Kolosser 4, 1

Der Brief des Paulus an die Kolosser (Kolosserbrief)

Kapitel: 4, Vers: 1

Kolosser 3, 25
Kolosser 4, 2

Luther 1984:Ihr Herren, was recht und billig ist, das gewährt den Sklaven, und bedenkt, daß auch ihr einen Herrn im Himmel habt.-a- -a) 3. Mose 25, 43.53.
Menge 1949 (V1):Ihr Herren, gewährt euren Knechten-1- das, was recht und billig ist; ihr wißt ja, daß auch ihr einen Herrn im Himmel habt. -1) = Sklaven.
Revidierte Elberfelder 1985:Ihr Herren, gewährt euren-1- Sklaven, was recht und billig ist-a-, da ihr wißt, daß auch ihr einen Herrn in den Himmeln habt-b-. -1) w: den. a) 3. Mose 25, 43.53. b) 1. Korinther 7, 22; Epheser 6, 9.
Schlachter 1952:IHR Herren, behandelt eure Knechte gerecht und gleich, da ihr wisset, daß auch ihr einen Herrn im Himmel habt!
Zürcher 1931:Ihr Herren, gewähret euren Sklaven, was recht ist, und stellet sie (euch in Christus) gleich, da ihr wisst, dass auch ihr einen Herrn im Himmel habt!
Luther 1545:Ihr Herren, was recht und gleich ist, das beweiset den Knechten und wisset, daß ihr auch einen Herrn im Himmel habt.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ihr Herren, geht gerecht mit euren Sklaven um und behandelt sie fair. Denkt daran, dass auch ihr einen Herrn habt, und dieser Herr ist im Himmel.
Albrecht 1912:Ihr Herren, gebt euern Sklaven, was recht und billig ist! Bedenkt: auch ihr habt einen Herrn im Himmel!
Luther 1912:IHR Herren, was recht und billig ist, das beweiset den Knechten, und wisset, daß ihr auch einen Herrn im Himmel habt. -3. Mose 25, 43.53.
Meister:IHR Herren-a-, gewährt den Knechten das Rechte und das Gleiche, da ihr wißt, daß auch ihr den Herrn im Himmel habt! -a) Epheser 6, 9.
Menge 1949 (V2):Ihr Herren, gewährt euren Knechten-1- das, was recht und billig ist; ihr wißt ja, daß auch ihr einen Herrn im Himmel habt. -1) = Sklaven.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Ihr Herren, gewähret euren-1- Knechten-2-, was recht und billig ist, da ihr wisset, daß auch ihr einen Herrn in den Himmeln habt. -1)wörtlich: den. 2) o: Sklaven.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Ihr Herren, gewährt euren-1- Sklaven, was recht und billig ist-a-, da ihr wißt, daß auch ihr einen Herrn im Himmel habt-b-! -1) w: den. a) 3. Mose 25, 43.53. b) 1. Korinther 7, 22; Epheser 6, 9.
Schlachter 1998:Ihr Herren, gewährt euren Knechten das, was recht und billig-1- ist, da ihr wißt, daß auch ihr einen Herrn im Himmel habt! -1) w: gerecht und gleich.++
Interlinear 1979:Ihr Herren, das Gerechte und die Billigkeit den Sklaven gewährt, wissend, daß auch ihr habt einen Herrn im Himmel!
NeÜ 2016:Ihr Herren, behandelt eure Sklaven gerecht. Denkt daran, dass auch ihr einen Herrn im Himmel habt!
Jantzen/Jettel 2016:Die Herren: Gewährt den leibeigenen Knechten was gerecht und was gleich ist, in dem Wissen, dass auch ihr einen Herrn in den Himmeln habt. a)
a) Epheser 6, 9*; 5. Mose 24, 14 .15; 1. Korinther 7, 22
English Standard Version 2001:Masters, treat your slaves justly and fairly, knowing that you also have a Master in heaven.
King James Version 1611:Masters, give unto [your] servants that which is just and equal; knowing that ye also have a Master in heaven.

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.'