Psalm 116, 16

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 116, Vers: 16

Psalm 116, 15
Psalm 116, 17

Luther 1984 Psalm 116, 16:Ach, HERR, ich bin dein Knecht, ich bin dein Knecht, der Sohn deiner Magd; / du hast meine Bande zerrissen.
Menge 1926 Psalm 116, 16:Ach, HErr, ich bin ja dein Knecht, / ich bin dein Knecht, der Sohn deiner Magd; / meine Bande hast du gelöst: /
Revidierte Elberfelder 1985 Psalm 116, 16:Ach, HERR, ich bin ja dein Knecht-a-! / Ich bin dein Knecht, der Sohn deiner Magd-b-! / Gelöst hast du meine Fesseln! / -a) Psalm 119, 125; 143, 12. b) Psalm 86, 16.
Schlachter 1952 Psalm 116, 16:Wohlan HERR, weil ich dein Knecht bin, / deiner Magd Sohn, / und du meine Bande gelöst hast, /
Zürcher 1931 Psalm 116, 16:ach ja, o Herr, ich bin doch dein Knecht, / ich bin dein Knecht, der Sohn deiner Magd; / du hast meine Bande gelöst. /
Buber-Rosenzweig 1929 Psalm 116, 16:Ach doch, DU, ich bin ja dein Knecht, bin dein Knecht, der Sohn deiner Magd, - gelöst hast du meine Fesseln.
Tur-Sinai 1954 Psalm 116, 16:Ach, Ewiger / bin ja dein Knecht / ich bin dein Knecht / bin deiner Sklavin Sohn / du lösest meine Bande /
Luther 1545 Psalm 116, 16:O HERR, ich bin dein Knecht; ich bin dein Knecht, deiner Magd Sohn. Du hast meine Bande zerrissen.
NeÜ 2016 Psalm 116, 16:Jahwe, ich bin wirklich dein Diener, / ich diene dir, wie schon meine Mutter es tat! / Meine Fesseln hast du gelöst.
Jantzen/Jettel 2016 Psalm 116, 16:Bitte, HERR! Ich bin ja dein Knecht. Ich bin dein Knecht, der Sohn deiner Magd. Du hast meine Fesseln gelöst. a)
a) Psalm 86, 16; 143, 12; Psalm 86, 17; 107, 14 .15 .16