1. Korinther 15, 2

Der erste Brief des Paulus an die Korinther (Erster Korintherbrief)

Kapitel: 15, Vers: 2

1. Korinther 15, 1
1. Korinther 15, 3

Luther 1984:durch das ihr auch selig werdet, wenn ihr's festhaltet in der Gestalt, in der ich es euch verkündigt habe; es sei denn, daß ihr umsonst gläubig geworden wärt.
Menge 1949 (V1):und durch die ihr auch die Rettung-1- erlangt, wenn ihr sie in der Gestalt festhaltet, in welcher ich sie euch getreulich verkündigt habe; es müßte sonst sein, daß ihr vergeblich-2- zum Glauben gekommen wäret. -1) o: das Heil. 2) d.h. ohne Glaubensvollendung, ohne daß der Glaube wirklich Rettung brächte (vgl. Philipper 3, 10.11.20.21). - aÜs: ohne Grund.
Revidierte Elberfelder 1985:durch das ihr auch errettet werdet-a-, wenn ihr festhaltet, mit welcher Rede-1- ich es euch verkündigt-2- habe-b-, es sei denn, daß ihr vergeblich-c- zum Glauben gekommen seid. -1) w: mit welchem Wort. 2) w: evangelisiert. a) 1. Korinther 1, 21. b) Kolosser 1, 23. c) 2. Korinther 6, 1.
Schlachter 1952:durch welches ihr auch gerettet werdet, wenn ihr an dem Worte festhaltet, das ich euch verkündigt habe, es wäre denn, daß ihr vergeblich geglaubt hättet.
Zürcher 1931:durch das ihr auch gerettet werdet, wenn ihr es festhaltet in dem Sinn, in dem ich es euch verkündigt habe - es wäre denn, dass ihr vergeblich zum Glauben gekommen wäret.
Luther 1545:durch welches ihr auch selig werdet, welcher Gestalt ich es euch verkündiget habe, so ihr's behalten habt, es wäre, denn, daß ihr's umsonst geglaubet hättet.
Neue Genfer Übersetzung 2011:und durch sie werdet ihr gerettet vorausgesetzt, ihr lasst euch in keinem Punkt von dem abbringen, was ich euch verkündet habe. Andernfalls wärt ihr vergeblich zum Glauben gekommen!
Albrecht 1912:und ihr werdet auch durch sie errettet, wenn ihr sie genau so festhaltet, wie ich sie euch verkündigt habe. Andernfalls wäret ihr umsonst gläubig geworden.
Luther 1912:durch welches ihr auch selig werdet: welchergestalt ich es euch verkündigt habe, so ihr's behalten habt; es wäre denn, daß ihr's umsonst geglaubt hättet.
Meister:durch welches ihr auch errettet-a- werdet, wenn ihr es festhaltet, mit welchem Worte ich es auch gepredigt habe, außer, wenn ihr etwa vergeblich-b- gläubig wurdet! -a) Römer 1, 16; 1. Korinther 1, 21. b) Galater 3, 4.
Menge 1949 (V2):und durch die ihr auch die Rettung-1- erlangt, wenn ihr sie in der Gestalt festhaltet, in welcher ich sie euch getreulich verkündigt habe; es müßte sonst sein, daß ihr vergeblich-2- zum Glauben gekommen wäret. -1) o: das Heil. 2) d.h. ohne Glaubensvollendung, ohne daß der Glaube wirklich Rettung brächte (vgl. Philipper 3, 10.11.20.21). - aÜs: ohne Grund.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:durch welches ihr auch errettet werdet , es sei denn, daß ihr vergeblich geglaubt habt. -1) eig: evangelisiert.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:durch das ihr auch -ipp-errettet werdet-a-, wenn ihr festhaltet, mit welcher Rede-1- ich es euch -a-verkündigt-2- habe-b-, es sei denn, daß ihr vergeblich-c- zum Glauben gekommen seid. -1) w: mit welchem Wort. 2) w: evangelisiert. a) 1. Korinther 1, 21. b) Kolosser 1, 23. c) 2. Korinther 6, 1.
Schlachter 1998:durch das ihr auch gerettet werdet, wenn ihr an dem Wort festhaltet, das ich euch verkündigt habe - es sei denn, daß ihr vergeblich geglaubt hättet.
Interlinear 1979:durch die auch ihr gerettet werdet, mit welchem Wortlaut ich verkündigt habe euch, wenn ihr festhaltet, ausgenommen: wenn nicht unüberlegt ihr gläubig geworden seid.
NeÜ 2016:Durch diese Botschaft werdet ihr gerettet, wenn ihr sie unverfälscht festhaltet und in keinem Punkt davon abweicht. Andernfalls wäret ihr unüberlegt zum Glauben gekommen.
Jantzen/Jettel 2016:durch das ihr auch a)gerettet werdet, b)wenn ihr festhaltet, welcherlei Wort ich euch als gute Botschaft sagte, es sei denn, dass ihr c)vergebens 1) glaubtet, a)
a) 1. Korinther 1, 21
b) Kolosser 1, 23*
c) 1. Korinther 15, 14; 15, 17; 2. Korinther 6, 1
1) eigtl.: ohne Grund ‹und Erfolg›
English Standard Version 2001:and by which you are being saved, if you hold fast to the word I preached to you unless you believed in vain.
King James Version 1611:By which also ye are saved, if ye keep in memory what I preached unto you, unless ye have believed in vain.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.