2. Korinther 7, 2

Der zweite Brief des Paulus an die Korinther (Zweiter Korintherbrief)

Kapitel: 7, Vers: 2

2. Korinther 7, 1
2. Korinther 7, 3

Luther 1984:Gebt uns Raum in euren Herzen! Wir haben niemand Unrecht getan, wir haben niemand verletzt, -a-wir haben niemand übervorteilt. -a) 2. Korinther 12, 17; Apostelgeschichte 20, 33.
Menge 1949 (V1):LASSET uns Eingang (in eure Herzen) finden-1-! Wir haben niemand (von euch) unrecht getan, niemand zugrunde gerichtet, niemand übervorteilt. -1) w: gebt uns Raum.
Revidierte Elberfelder 1985:Gebt uns Raum (in euren Herzen); wir haben niemand unrecht getan, wir haben niemand zugrunde gerichtet, wir haben niemand übervorteilt-a-. -a) 2. Korinther 12, 17.18; Apostelgeschichte 20, 33.
Schlachter 1952:Das müßt ihr uns zugeben: Wir haben niemandem Unrecht getan, niemand geschädigt, niemand übervorteilt.
Zürcher 1931:GEBET uns Raum (in euren Herzen); wir haben niemandem Unrecht getan, niemand zugrunde gerichtet, niemand übervorteilt. -2. Korinther 12, 17; Apostelgeschichte 20, 33.
Luther 1545:Fasset uns! Wir haben niemand Leid getan; wir haben niemand verletzt; wir haben niemand übervorteilet.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Öffnet uns doch eure Herzen! Schließlich haben wir keinem 'von euch' Unrecht getan, keinen ins Unglück gestürzt, keinen um das betrogen, was ihm gehört.
Albrecht 1912:Gebt uns Raum (in euern Herzen)! Wir haben doch keinem von euch Unrecht getan, wir haben niemand Schaden zugefügt, wir haben niemand betrogen.
Luther 1912:Fasset uns: Wir haben niemand Leid getan, wir haben niemand verletzt, wir haben niemand übervorteilt. -2. Korinther 12, 17; Apostelgeschichte 20, 33.
Meister:Räumt uns einen weiten Raum im Herzen ein! Wir taten keinem Unrecht, verdarben keinen, übervorteilten-a- keinen. -a) Apostelgeschichte 20, 33; 2. Korinther 12, 17.18.
Menge 1949 (V2):LASSET uns Eingang (in eure Herzen) finden-1-! Wir haben niemand (von euch) unrecht getan, niemand zugrunde gerichtet, niemand übervorteilt. -1) w: gebt uns Raum.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Nehmet uns auf; wir haben niemand unrecht getan, wir haben niemand verderbt, wir haben niemand übervorteilt.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:-ima-Gebt uns Raum (in euren Herzen)! Wir haben niemand unrecht -a-getan, wir haben niemand zugrunde -a-gerichtet, wir haben niemand -a-übervorteilt-a-. -a) 2. Korinther 12, 17.18; Apostelgeschichte 20, 33.
Schlachter 1998:Gebt uns Raum (in euren Herzen): Wir haben niemand Unrecht getan, niemand geschädigt-1-, niemand übervorteilt. -1) o: verdorben, verführt.++
Interlinear 1979:Faßt uns! Niemandem haben wir unrecht getan, niemanden haben wir zugrunde gerichtet, niemanden haben wir übervorteilt.
NeÜ 2016:Gebt uns doch Raum in euren Herzen! Wir haben niemand von euch Unrecht getan. Wir haben niemand zugrunde gerichtet, niemand ausgebeutet.
Jantzen/Jettel 2016:‹Nehmt uns auf und› a)gebt uns Raum! Wir haben b)niemandem Unrecht getan. Wir haben niemanden ‹verführt und so› verdorben. Wir haben niemanden übervorteilt.
a) 2. Korinther 6, 12 .13
b) 1. Samuel 12, 3 .4 .5; Apostelgeschichte 20, 33
English Standard Version 2001:Make room in your hearts for us. We have wronged no one, we have corrupted no one, we have taken advantage of no one.
King James Version 1611:Receive us; we have wronged no man, we have corrupted no man, we have defrauded no man.

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.'