Epheser 2, 19

Der Brief des Paulus an die Epheser (Epheserbrief)

Kapitel: 2, Vers: 19

Epheser 2, 18
Epheser 2, 20

Luther 1984:So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern -a-Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen, -a) Epheser 3, 6; Hebräer 12, 22.23.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Demnach seid ihr jetzt nicht mehr Fremdlinge und Beisassen-1-, sondern seid Vollbürger mit den Heiligen und Gottes Hausgenossen-2-, -1) d.h. geduldete Ausländer, o: zugelassene Fremdlinge. 2) d.h. Glieder der Gottesfamilie.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:So seid ihr nun nicht mehr Fremde und Nichtbürger-1a-, sondern ihr seid Mitbürger der Heiligen-b- und Gottes Hausgenossen-c-. -1) o: Beisassen, d.h. Menschen, die in einem Land wohnen, aber nicht als Vollbürger. a) Epheser 3, 6. b) Hebräer 12, 22.23. c) 1. Timotheus 3, 15.
Schlachter 1952:So seid ihr nun nicht mehr Fremdlinge und Gäste, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen,
Zürcher 1931:So seid ihr nun nicht mehr Fremde und Beisassen, sondern ihr seid Mitbürger der Heiligen und Hausgenossen Gottes, -Epheser 2, 12; 3, 6; Hebräer 12, 22.23.
Luther 1912:So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Bürger mit den Heiligen und Gottes Hausgenossen, - Epheser 3, 6; Hebräer 12, 22.23.
Luther 1545 (Original):So seid jr nu nicht mehr Geste, vnd Frembdlinge, Sondern Bürger mit den Heiligen, vnd Gottes Hausgenossen,
Luther 1545 (hochdeutsch):So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Bürger mit den Heiligen und Gottes Hausgenossen,
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ihr seid jetzt also nicht länger Fremde ohne Bürgerrecht, sondern seid zusammen mit allen anderen, die zu seinem heiligen Volk gehören– Bürger des Himmels; ihr gehört zu Gottes Haus, zu Gottes Familie.
Albrecht 1912/1988:So seid ihr nun nicht mehr Fremdlinge und Beisassen-1-: nein, ihr seid Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen-2-. -1) Beisassen haben an dem Orte, wo sie wohnen, kein Bürgerrecht. 2) d.h. Glieder der Familie Gottes.
Luther 1912 (Hexapla 1989):So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Bürger mit den Heiligen und Gottes Hausgenossen, -Epheser 3, 6; Hebräer 12, 22.23.
Meister:Demnach seid ihr nun nicht mehr Fremdlinge und Beisassen, sondern ihr seid Mitbürger-a- der Heiligen und Gottes Hausgenossen-b-! -a) Philipper 3, 20; Hebräer 12, 22.23. b) Galater 6, 10.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Demnach seid ihr jetzt nicht mehr Fremdlinge und Beisassen-1-, sondern seid Vollbürger mit den Heiligen und Gottes Hausgenossen-2-, -1) d.h. geduldete Ausländer, o: zugelassene Fremdlinge. 2) d.h. Glieder der Gottesfamilie.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Also seid ihr denn nicht mehr Fremdlinge und ohne Bürgerrecht-1-, sondern ihr seid-2- Mitbürger der Heiligen und Hausgenossen Gottes, -1) o: und Beisassen. 2) TR läßt fehlen «ihr seid».++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:So seid ihr nun nicht mehr Fremde und Nichtbürger-1a-, sondern ihr seid Mitbürger der Heiligen-b- und Gottes Hausgenossen-c-. -1) o: Beisassen, d.h. Menschen, die in einem Land wohnen, aber nicht als Vollbürger. a) Epheser 3, 6. b) Hebräer 12, 22.23. c) 1. Timotheus 3, 15.
Schlachter 1998:So seid ihr nun nicht mehr Fremdlinge und Gäste, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen-1-, -1) d.h. Familienangehörige.++
Interlinear 1979:Folglich also nicht mehr seid ihr Fremdlinge und Nichtbürger, sondern ihr seid Mitbürger der Heiligen und Hausgenossen Gottes,
NeÜ 2016:So seid ihr also keine Fremden mehr, geduldete Ausländer, sondern ihr seid Mitbürger der Heiligen und gehört zur Familie Gottes.
Jantzen/Jettel 2016:Dann seid ihr also nicht mehr Fremde und Ausländer, sondern Mitbürger der Heiligen und Hausangehörige Gottes, a)
a) Epheser 2, 12*; 3, 6; Hebräer 3, 6; 12, 22; Galater 6, 10
English Standard Version 2001:So then you are no longer strangers and aliens, but you are fellow citizens with the saints and members of the household of God,
King James Version 1611:Now therefore ye are no more strangers and foreigners, but fellowcitizens with the saints, and of the household of God;



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.